Lieferantenreklamationen in der Praxis

BME Akademie GmbH
In Hannover und Nürnberg

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie lernen in diesem Seminar:
- welche gerechtfertigten Gründe für eine Reklamation es gibt
- wie Qualität und Termineinhaltung rechtsgültig geprüft werden
- wie Sie frist- und formgerecht reklamieren
- wie Reklamationen im Vorfeld vermieden werden können
- wie Sie Lösungen mit Ihren Lieferanten finden
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus dem Einkauf sowie an alle, zu deren Aufgaben die Reklamationsabwicklung gehört. Das Seminar eignet sich hauptsächlich für Mitarbeiter aus Unternehmen der produzierenden Industrie.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
19.Juni 2017
Hannover
Rosenstraße 1, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr
13.März 2017
Nürnberg
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 09.30 - 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lieferantenmanagement
Rechtssicherheit
Reklamationen abwickeln
Reklamationsfälle minimieren

Dozenten

Manfred Rautenberg
Manfred Rautenberg
industrielles Reklamationsmanagement

RA Klaus-Peter Langenkamp
RA Klaus-Peter Langenkamp
Wirtschafts- und Zollrecht

Themenkreis

  • Einführung in das praktische Reklamationsmanagement
  • Praktische Abwicklung von Lieferantenreklamationen
  • Prävention von Reklamationen
  • Kosten der Lieferantenreklamation
  • IT-Unterstützung des Reklamationsmanagements
  • Allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen
  • Wareneingangsprüfung als Voraussetzung einer erfolgreichen Reklamation
  • Durchsetzung von Ansprüchen

Extra: Praxisteil mit Fallbeispielen und praktischen Übungen zu den rechtlichen Aspekten des Reklamationsmanagements.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen