Marketing Grundlagen - Ziele, Instrumente und Methoden

NAA Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft GmbH
In Frankfurt Am Main, Nürnberg und München

1.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.911.... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte Märkte, Verdrängungswettbewerb und aggressive Preisanbieter zwingen Unternehmen verstärkt Aktivitäten zu entwickeln, um Produkte vom Wettbewerb abzugrenzen und in immer kürzer werdenden Zeitrhythmen die Gewinnerzielung sicherzustellen. In diesem Seminar lernen Sie, Marketing als Antwort auf die „Macht der Nachfrage“ zu verstehen. Sie lernen die zentralen Elemente von Marketingkonzeptionen kennen und erfahren, wie wesentliche Marketingmethoden angewendet werden. Dieses Grundlagenseminar gibt Ihnen den nötigen Überblick über alle wichtigen Anforderungen im Marketing.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Gutleutstraße 296, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Rosshaupte-Straße 45, 81369, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Engelhardsgasse 12, 90402, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ihr Nutzen - Sie lernen die Bedeutung des Marktes kennen - Sie erfahren warum und wie Unternehmen Marken, Produkte und Dienstleistungen systematisch vermarkten - Sie lernen die Instrumente des Marketings und ihre Verwendung kennen - Sie trainieren in Übungen die Anwendung analytischer und methodischer Tools - Sie erkennen den Zusammenhang zwischen Kaufentscheidungsvorgängen bei Kunden und Wettbewerbsvorteilen bei Anbietern - Sie wissen künftig wie man Konzepte für die erfolgreiche Vermarktung erstellt

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Zielgruppe - Junior Produktmanager - Marketing-/Vertriebsmitarbeiter - Führungskräftenachwuchs im Marketing - Mitarbeiter mit Marketingaufgaben - Marketing Ein- und Umsteiger - Fachkräfte wie z. B. Techniker/Ingenieure mit Marketingaufgaben

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir sehen in offenen Seminaren und individuellen Inhousetrainings (ebenso in Individual- oder Team-Coaching und Beratungsprojekten) nach wie vor die mit Abstand größten Vorteile - Vorteile für Sie, unsere Firmenkunden und Teilnehmer. Offene Seminare bieten die einzigartige Möglichkeit, sich mit Personen aus anderen Unternehmen, anderen Branchenhintergründen, Größenordnungen, Strategien und Kulturen auszutauschen, Anregungen zu erhalten und Kontakte zu schmieden. Und das jenseits des Arbeitsalltags bei einem Ausstieg aus dem Firmenkontext für wenigstens 1 bis 2 Tage. Ob offene Seminare oder Inhousetrainings, die hohe Kompetenz unserer Trainer kommt in beiden Fällen erst dann richtig zum Tragen, wenn man mit ihnen in direkten, persönlichen Dialog treten und Sachverhalte live hinterfragen kann. Das mag aufwändiger sein als ein Videoseminar, aber auch effektiver – und darauf kommt es letztlich an! Zudem sagen wir nicht ohne Stolz: Unsere Trainings bzw. Trainer erhalten ständig Bestnoten; andernfalls würden wir sofort etwas ändern! Unsere Seminare werden von erfahrenen Trainern geleitet, die ihr Wissen spannend und praxisnah vermitteln und darauf Wert legen, jeden einzelnen Teilnehmer miteinzubeziehen. Wir sind Ihr Partner, wenn es um hocheffektive Personalentwicklung geht und führen Vorträge, Marketing Seminare, Workshops und Coachings auf professionellem Niveau durch. Persönliche Lernerfolge und der Ausbau sozialer und individueller Fähigkeiten sind garantiert. Auf unserer Website finden Sie Informationen zu allen von uns angebotenen Seminaren - gerne können Sie uns auch eine unverbindliche Anfrage schicken.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir setzen uns mit Ihnen an Werktagen innerhalb von 24h per Email in Verbindung. Ihr Team der Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft NAA

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Marketing
Marketing Grundlagen
Marketinginstrumente
Konzepte für Vermarktung

Dozenten

Peter Höger
Peter Höger
Marketing Management, strategisches Marketing

Dipl.-Kfm. (Univ.), * 1962 Trainer, Coach und Berater mit den Schwerpunkten: Marketing Management, strategisches Marketing, Markenführung, Media und Marktforschung; Breitgefächertes Marketing-Know-how aus Herstellersicht; Langjährige Führungserfahrung als Marketingleiter in B2B und B2C; Fundierte Praxiserfahrung im Vertrieb und in der Marktforschung; Trainingssprachen: Deutsch, Englisch.

Ralph Erik Hartleben
Ralph Erik Hartleben
Trainer, Berater

Prof. Ralph Erik Hartleben: Studium der Elektrotechnik und BWL, langjährige Erfahrung als Marketing- und Kommunikationsleiter, Unternehmensberater, Professor für „Internationales Marketing und Unternehmensführung“. Schwerpunkte: Marketing, Kommunikation, Messen und Controlling. Buchautor. Trainingssprachen: Deutsch, Englisch, Schwedisch.

Themenkreis


  • Grundlagen des Marketings
    • Das Unternehmen und der Markt
    • Unternehmensziele in der Marktwirtschaft
    • Strategisches/operatives Marketing
    • Unternehmensziele versus Marketingziele
    • Der operative Einsatz des Marketings zur marktgerechten Umsetzung der Unternehmensstrategien
  • Elementare Werkzeuge/Tools im Marketing
    • Lebenszyklusanalyse
    • Diffusions- und Adaptionsprozess
    • SWOT-Analyse
    • ABC-Analyse
  • Unsystematische/systematische Marktuntersuchung – von der Markterkundung zur Marktforschung
    • Betriebliche Chancen der Sekundärforschung (Desk Research)
    • Primärforschung (Field Research): Möglichkeiten und Grenzen
    • Pragmatische Ergebnisse mit kleinen Budgets
  • Der Marketing-Mix
  • Marktsegmentierung
    • Möglichkeiten und Chancen der Marktsegmentierung
    • Beispiele einer Marktsegmentierung
  • Wettbewerbsdifferenzierung
    • Instrument zur Produktabgrenzung in homogenen Märkten
    • Serviceleistungen als Kundenbindungs- und Kundengewinnungschance
    • Alleinstellungsmerkmale (USP) und relative Wettbewerbsvorteile (KKV)
  • Produktpolitik
    • Angebotsanalyse
    • Produktentwicklung zwischen Marktforderung und Unternehmenszielen
    • Analytisch-methodische Vorgehensweisen zur strategischen Positionierung von Produkten
    • Sortimentspolitik
    • Kundenorientierte Produktentscheidung unter Einsatz der Produktportfolio-Analyse
  • Preis- und Konditionenpolitik
    • Wettbewerbsvergleich über Preis und Konditionen
    • Der Preisbildungsprozess: nachfrageorientiert, kostenorientiert, konkurrenzorientiert
  • Distributionspolitik
    • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Vertriebskanäle
    • Der Stellenwert der Logistik im Marketing
  • Kommunikationspolitik
    • Werbung, Sales Promotion, PR
    • Sponsoring/Eventmarketing/Messen
    • Elektronische Medien

Methoden
  • Trainer-Input mit Ergebnispräsentation
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Übungen und Fallbeispiele aus dem Teilnehmerkreis
  • Hohe Flexibilität: Reaktion auf akute Marketing-Aufgaben der Teilnehmer
Teilnehmer-Feedback

Super Einstieg! Gute Mischung aus Tiefe und Breite!

Anja Klugt

Eine Basis, die jedem Manager zuteil werden sollte.

Axel Hoppe, Hitachi Medical Systems GmbH

Endlich ein wirklich praxisbezogenes Seminar

Matthias Ulmer, Dentaurum J. P. Winkelstroeter KG

Gutes Grundlagenseminar, sehr zu empfehlen!

Nathalie Smyrak

So bring man Marketing-Theorie in den Berufsalltag!

Jessica Solis-Kollmeier, Kesseböhmer GmbH

Sehr erfahrener Trainer (P. Höger), der jederzeit auf Fragen, Wünsche und Anregungen eingehen konnte.

Jan Lang, BioEpiderm GmbH

Kurzweilig, spannend und anschaulich

Thomas Konradt, Bio-Gate AG

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen