Markt und Kommunikation - für Ingenieure und Planungsbetriebe

Baytech Akademie
In Hohenkammer

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hohenkammer
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar gibt einen kurzen Überblick über die Basis des Marketings und wendet sich dann gezielt der Marktkommunikation (inklusive Pressearbeit) zu. Ziel ist es, Ihnen einen Einblick in die Zusammenhänge der Kommunikation mit Produktion und Vertrieb zu geben und Sie soweit zu qualifizieren, dass Sie Ansatzpunkte für zielgerichtete Kommunikation erarbeiten können und erfahren, ob und wie sich Werbung und PR für Ihre Ziele nutzen lassen.
Gerichtet an: Entscheider in kleineren und mittleren Unternehmen Mitarbeiter, die mit der Kommunikation beauftragt werden sollen Quereinsteiger in die Marktkommunikation Einzelunternehmer im Dienstleitungs- und Produktionssektor

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hohenkammer
Bayern, Deutschland

Dozenten

Gisela Goblirsch-Bürkert
Gisela Goblirsch-Bürkert
pr c.o.m.petence

Lehrbeauftragte der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker (Mitglied des Stiftungsrates) und der MediaDesign Hochschule München Lehrgangsleiterin Ausbildung Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Verwaltungsschule 20 Jahre journalistische Tätigkeit für Süddeutschen Zeitung und Bayerischer Rundfunk Inhaberin der PR-Agentur pr c.o.m.petence mit Spezialisierung auf PR-Konzept und Krisen-Management

Themenkreis

Kommunikation mit Kunden, Kooperationspartnern und der Presse. Marktkommunikation ist ein weites Feld und trägt erheblich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Das Seminar gibt einen Überblick über alle Möglichkeiten im Markt und bei den Kunden sichtbar zu werden.

Mit dem Markt Kontakt aufnehmen

Ihr Produkt stimmt. Die Produktion funktioniert, Vertriebsweg und Preispolitik sind durchdacht. Aber der Kundenstamm ist noch ausbaubar. Der Workshop geht der Frage nach, wie man bestehende Produkte oder Dienstleistungen über Kommunikationsmaßnahmen in einem Markt verankern kann. Wer nur mit dem direkten Kunden kommuniziert, verschenkt wertvolle Marktchancen!

Kommunikation beinhaltet Werbung und Reklame, Öffentlichkeitsarbeit und Lobbyarbeit. Wie man sich hier positionieren kann und welche Möglichkeiten sich für den eigenen Betrieb ergeben, ist Inhalt des zweitägigen Seminars.

Wissen, was am Markt ankommt

Das Seminar wird Ihnen zunächst einen Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten Sie in der Kommunikation mit Ihrem Markt überhaupt haben. Dabei können Sie Ihre bisherigen Erfahrungen und Erfolge oder Misserfolge einbringen. Was hat gut geklappt und wovon war die Kommunikation abhängig? Gemeinsam werden Ansatzpunkte erarbeitet, wobei Sie sicherlich von den Erfahrungen Ihrer Kursteilnehmer profitieren werden. Welcher Aufwand ist wofür gerechtfertigt? Und worauf kann man gut verzichten? Jeder Unternehmer muss die Entscheidung für sich selbst treffen. Es gibt kein Patentrezept, aber viele Chancen ...

Informationen zur Durchführung

Wenn möglich bringen Sie bitte Ihren Laptop mit. Das Seminar ist interaktiv gestaltet: intensive Arbeiten finden in kleinen Gruppen statt, darüber hinaus besteht Raum für Ihre bisherigen Erfahrungen und Fragen zur Werbung, Online-PR und PR. Ebenso können Sie Ihre speziellen Erwartungen an Marktkommunikation einbringen und im Lauf des Seminares auf reelle Machbarkeit überprüfen.

Um den Status Ihrer bisherigen Aktivitäten in der Marktkommunikation und/oder Ihre Erwartungen und Ziele zu verdeutlichen, können Sie gern entsprechende Unterlagen hierzu mitbringen (z. B. Produktflyer, Schaubilder zu den bisherigen Aktivitäten, ppt-Dateien / Kurzvorträge usw.)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen