Messe-Marketing für Experten

Akademie Messe Frankfurt
In Frankfurt Am Main

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
069 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ihnen wird ein Methodengerüst zur Überprüfung der Messeeffizienz an die Hand gegeben und Sie diskutieren, wie Sie Messen als professionelle Form des dialogorientierten Marketings nutzen.
Gerichtet an: Das Intensiv-Seminar richtet sich an verantwortliche Projektleiter Messe, die bereits über Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Messen verfügen. Angesprochen sind alle leitenden Mitarbeiter aus den Bereichen Messen, Events, Marketing, Direktmarketing, Vertrieb, Verkaufsförderung und Unternehmenskommunikation.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Mehr Intelligenz pro m2

In den letzten Jahren hat sich der allgemeine Kostendruck auch auf die Budgets von Messebeteiligungen ausgewirkt. Dennoch wird von Ihnen erwartet, dass Sie Messebeteiligungen inszenieren, die sich nachweislich rechnen.

In unserem eintägigen Seminar für gestandene Messeprofis lernen Sie verschiedene Methoden und Tools kennen, wie Sie zum einen Messen messbar machen und zum anderen durch mehr Intelligenz pro m2 die Kosten steuern und optimieren.

Seminarinhalte

Vor Ihrer Messe: Ziele
Messemüde? – Wege zur Kundenmesse

  • Effizienzbeurteilung einer Messebeteiligung im Rahmen der
    Gesamtunternehmensphilosophie
  • Messen als lohnende Investition – denn als traditioneller Kostenfaktor

Ihre erfolgreiche Messe-Aktionsprogrammplanung

  • Sorgfältig geplant ist halb gewonnen ...
  • ... die Erfolgsfaktoren Ihrer Aktionsprogramme

Die Messe-Pipeline

  • Etappenplanung
  • Return on Messe-Investment (ROMI)

Der konzeptionelle Messe-Stand

  • Messeziele als Basis für Ihre Standgestaltung
  • Die Kommunikationszonen

Während Ihrer Messe: Filtern – Proaktives Besucherhandling

  • Verführung der „Primadonnas“ – vom Monolog zum Dialog
  • Nichtkunden als neue Zielgruppe – messbar – erschließen

Die Messe als Networking Plattform

  • Aus Seh-Leuten Kauf-Leute machen (Time to win)
  • Event with no press? A mess!

Führung auf dem Messe-Stand

  • Das Morgen- und das Abendgebet
  • Konkurrenzbeobachtung (MAFO)

Nach Ihrer Messe: Follow-up

Messeprojekt-Controlling: Messen Messbar Machen

  • Vom Planungsprozess zur Umsetzung
  • Operatives Follow-up
  • Kennziffern Ihres Erfolgs (ROI-Betrachtung)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen