Moderne Antennenmesstechnik

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.350 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Ostfildern
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Inhalt des Seminars:
Aufgaben und Probleme der Antennenmesstechnik
Definition und Ermittlung von Strahlungswiderstand, Güte, Bandbreite, Wirkungsgrad und Gewinn von Antennen
Analyse und Definition der Nah- und Fernfeldbedingungen
Polarisationskriterien und ihre Berücksichtigung bei Messungen
Nahfeldantennenmessung
Antennenmessungen im Compact-Range-Far-Field
Hard-Gating-Mess-Systeme
Ausstattung von Antennenmessplätzen
Diagrammbestimmung nach dem Modellgesetz
Verfahren zur Bestimmung der komplexen Fußpunktsimpedanz und der Anpassqualität von Antennen am Ende längerer Zuleitungen (Distance-To-Fault-Messungen bei Antennen)
Messungen an Antennen in GSM-, UMTS und anderen Mobilfunkbasisstationen
Planungsgrundsätze für Repeaterstationen
Gewinn- und Bandbreitemessungen bei realen Antennen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Themenkreis

Inhalt des Seminars:
> Aufgaben und Probleme der Antennenmesstechnik
> Definition und Ermittlung von Strahlungswiderstand, Güte, Bandbreite, Wirkungsgrad und Gewinn von Antennen
> Analyse und Definition der Nah- und Fernfeldbedingungen
> Polarisationskriterien und ihre Berücksichtigung bei Messungen
> Nahfeldantennenmessung
> Antennenmessungen im Compact-Range-Far-Field
> Hard-Gating-Mess-Systeme
> Ausstattung von Antennenmessplätzen
> Diagrammbestimmung nach dem Modellgesetz
> Verfahren zur Bestimmung der komplexen Fußpunktsimpedanz und der Anpassqualität von Antennen am Ende längerer Zuleitungen (Distance-To-Fault-Messungen bei Antennen)
> Messungen an Antennen in GSM-, UMTS und anderen Mobilfunkbasisstationen
> Planungsgrundsätze für Repeaterstationen
> Gewinn- und Bandbreitemessungen bei realen Antennen

Referenten:
Prof. Dr.-Ing. D. Fasold
Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fachhochschule München
Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli
Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Dipl.-Ing. A. Schenk
GA-Netztechnik GmbH, Dresden

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen