Nachhaltigkeitsbeauftragte(r) - Corporate Social Responsibility Manager(in) (CSR-Manager)

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    05.12.2016
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDas Seminar vermittelt praxisnah die Kenntnisse zur erfolgreichen Einführung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsmanagementsystemen sowie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung.
Nachhaltigkeitsbeauftragte berichten über ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsaktivitäten in ihren Unternehmen.

Es werden Lösungen für den Mittelstand sowie für große Unternehmen aufgezeigt.

Sie erwerben die Grundlagen, um als Nachhaltigkeitsbeauftragte(r) oder CR-Manager(in) tätig zu werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
05.Dezember 2016
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Dreitägiger Praxis-Lehrgang mit Zertifikat

Unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeitsmanagement angelehnt an DIN ISO 26 000.

Hintergrund:
Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen wird inzwischen immer vehementer von Kunden, Verbrauchern, Investoren, Mitarbeitern, Behörden, Geschäftspartnern und Nichtregierungsorganisationen gefordert.
Im Novemer 2014 wurde die CSR-Richtlinie (2014/95/EU) veröffentlicht, die bis 06.12.2016 in nationales Recht umgesetzt werden muss. Ab dem Geschäftsjahr 2017 werden große Unternehmen und Konzene in der EU ihre Berichterstattung um nichtfinanzielle Erklärung erweitern müssen, d.h. um Informationen zu Umweltbelangen und sozialen Aspekten sowie über die Soziale Verantwortung der Unternehmen. Mittelbar erfasst die Richtlinie auch kleinere Unternehmen, wenn Sie Geschäftsbeziehungen zu berichtspflichtigen Unternehmen unterhalten, da die gesamte Lieferkette betrachtet wird. Unternehmen, die sich auf diese Entwicklungen durch ein Nachhaltigkeitsmanagement frühzeitig einstellen, erhöhen die Akzeptanz ihres Handelns, erschließen sich Wettbewerbsvorteile, mindern ihre Risiken und sichern so den Bestand ihres Unternehmens.

Inhalte:
1.Tag
Grundlagen zum Nachhaltigkeitsmanagement:
  • Unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit
  • Standards für Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung (ISO 14001, ISO 26000,SA 8000, AA 1000, Global Compact …)
  • Anforderungen und Formen von Nachhaltigkeitsmanagement

2.Tag
Umsetzung von Corporate Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit im Unternehmen / Praxisbericht aus einem Unternehmen:
  • Vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement
  • Umsetzung der Nachhaltigkeitsphilosophie im Unternehmen:
    • Produkt- und Verfahrensinnovationen
    • Wertschöpfungskette
    • interne Kommunikation, Mitarbeitermotivation
    • Kennzahlensysteme
  • Erfahrungsaustausch
  • Vorgehensweise zur Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagements

3.Tag Nachhaltigkeitsberichterstattung: Herausforderung Nachhaltigkeit
Stakeholder Relationship Management
Standards, Zertifikate und Rankings: Leitfäden zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten
Global Reporting Initiative (GRI), Änderungen G4
Anleitung zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten Der Nachhaltigkeitsmanager:
Ziele, Aufgaben, Kompetenzen, organssatorische Einbindung
Praxisteil: persönlicher Fahrplan zum Nachhaltigkeitsmanager Programmänderungen vorbehalten

Zusätzliche Informationen

Nachhaltigkeitsbeauftragte, CSR-Manager, Umwelt- und Qualitätsmanagementbeauftragte, Geschäftsführer, Führungskräfte, die mit Fragen des verantwortungsvollen und nachhaltigen Handelns konfrontiert werden oder das Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen implementieren sollen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen