Personalgespräche - Wertschöpfung durch Wertschätzung: Heikle Personalgespräche respektvoll führe

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie sprechen mit Mitarbeitern über kritische Themen, ohne die Beziehung zu ihnen zu gefährden. In praxisnahen Übungen lernen Sie die grundlegenden Abläufe heikler Mitarbeitergespräche. Sie erhalten Sie Motivation und Leistungsbereitschaft aufrecht. Sie erhalten wertvolle Hinweise für eine wertschätzende Gesprächsführung.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalleiter, die ihre Kompetenz, heikle Gespräche zu führen, verbessern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Friedhelm Weischede
Friedhelm Weischede
Kompetenzentwicklung

Leiter des Zentrums für Kompetenzentwicklung, Trainer sozial-kommunikative Kompetenzen, Lehrbeauftragter der Steinbeishochschule Berlin, Fachbuchautor, Ulm

Themenkreis

Mitarbeiter belohnen Wertschätzung mit Engagement, Kreativität und selbstständiger Arbeitsweise. Einfach ist das nicht immer, vor allem wenn das Verhalten der Mitarbeiter nicht den Erwartungen der Führungskraft entspricht oder beide unterschiedliche Auffassungen zur Beurteilung von Leistungen haben.

Da ist es verführerisch auf die erwarteten Diskussionen mit den Mitarbeitern zu verzichten und „klare Worte" zu finden. Das kürzt die Gespräche ab und vermittelt das Gefühl, die Situation unter Kontrolle zu haben. Weiß doch der Mitarbeiter dann, was er zu tun hat und wo es lang geht.

Doch das direktive Personalgespräch ist wie der schöne Schein, der das Auge blendet. Denn die Negierung der Ansichten, Emotionen und Erwartungen der Mitarbeiterführt zu Vertrauensverlust, mangelnder Loyalität, nachlassendem Engagement und in den schlimmsten Fällen zu innerer Kündigung und subtiler Sabotage.

Kritische Themen lassen sich durchaus in wertschätzender Weise besprechen. In diesem praxisorientierten Seminar erfahren Sie, mit welchen Methoden und Techniken Sie heikle Gespräche wertschätzend führen - und dabei Ihre Autorität festigen.

  • Unterschied direktiver und wertschätzender Personalgespräche
  • Ergebnisse der Führungsforschung
  • Systemdenken und die Dynamik von Beziehungen
  • Argumentationstechniken
  • Methoden und Techniken zur Vorbereitung von heiklen Mitarbeitergesprächen
  • Feedback richtig geben
  • Kritikgespräche, Konfliktlösungsgespräche und Beurteilungsgespräche
  • Umgang mit Emotionen und verbalen Angriffen


Sie haben die Möglichkeit, mit eigenen Beispielen zu arbeiten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen