Praktisches Schärfen von Block- und Trennbandsägen

Lehrinstitut Rosenheim e. V.
In Rosenheim

690 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80312... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Beginn Rosenheim
Unterrichtsstunden 30 Lehrstunden
Dauer 4 Tage
Beginn 06.11.2017
  • Intensivkurs berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Rosenheim
  • 30 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
  • Beginn:
    06.11.2017
Beschreibung

Sie können die Effektivität dieses herstellerunabhängigen Lehrgangs für sich noch steigern, indem Sie Ihr eigenes problematisches Werkzeug während des Kurses instandsetzen und schärfen lassen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.November 2017
Rosenheim
Küpferlingstraße 66, 83024, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.November 2017
Lage
Rosenheim
Küpferlingstraße 66, 83024, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schärftechnik
Bandsägeblattpflege
Sägetechnik
Schärfen
Blockbandsäge
Spannen
Sägeindustrie
Schweißen
Prüfen
Korrigieren

Dozenten

Michael Saurbier
Michael Saurbier
Schärfen und Instandhalten von Maschinenwerkzeugen

Themenkreis

Das Beste ist gerade gut genug, wenn Sie mit Bandsägen zu tun haben: Das Maschinenlayout, die Bandsäge, das Sägeblatt. Genau so wichtig ist aber neben dem Schärfen die Blattpflege. Wir schulen Ihre Fachkraft aus der Holz-, Metall- oder Elektroindustrie für die anspruchsvolle Behandlung Ihrer Bandsägeblätter.

In Kleingruppen mit maximal 5 Teilnehmern zeigen wir die gekonnte Werkzeuginstandhaltung bei Bandsägen für perfekten Schnitt im Holz, beste Oberflächengüte und minimale Schnittfuge. Dabei werden auch Fehlerquellen an den Einschnittmaschinen in der Praxis angesprochen und Hinweise zur Verbesserung gegeben. Unser Referent ist DER anerkannte Experte auf diesem Gebiet.

Sie können die Effektivität dieses herstellerunabhängigen Lehrgangs für sich noch steigern, indem Sie Ihr eigenes problematisches Werkzeug während des Kurses instand setzen und schärfen lassen.

Inhalte:

  • Stahlqualität, Blattabmessungen, Zahnformen
  • Günstige Zahnwinkel, Einsatz der Bandsägeblätter
  • Wechselwirkung: Laufrollenbombierung/Eigenspannungsverlauf
  • Kontrolle der Laufrollenbombierung an einer Blockbandsäge
  • Prüfen der Sägen auf Innenspannung und Verlauf des Blattrückens
  • Anpassung der Innenspannung, Korrigieren des Blattrückens
  • Blattplanierung und Beseitigung von Windschiefigkeiten
  • Schutzgasschweißen von gerissenen Bandsägeblättern
  • Einsatz eines Richtzentrums für die Bandsägenzurichtung
  • Schärfen der Zahnform auf Trocken- oder Nassschliffautomaten

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen