Revisionsicherer IT-Betrieb mit CobiT und ITIL

Akademie für Netzwerksicherheit a Division of THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH
In Langen

1.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Langen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: IT-Leitung, IT-Projektmanager, Leiter Finanzen, IT-Controling

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Langen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Dauer
3 Tage (9.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Zielgruppen
IT-Leitung, IT-Projektmanager, Leiter Finanzen, IT-Controling
Zielsetzung
CobiT und ITIL bieten die Möglichkeit, die Organisation und Prozesse in der IT so zu gestalten, dass sowohl die regulativen als auch die betrieblichen Anforderungen erfüllt werden. Dieses Seminar vermittelt das notwendige Faktenwissen und Best Practices.

Vorkenntnisse
keine

Programm
1. Tag
-Grundlagen der Revisionssicherheit in der IT:
Systematische Einführung in die Begriffswelt
Regulative Anforderungen
Anforderungen aus der Jahresabschlussprüfung
Internes Kontrollsystem (IKS)
Nachweis- bzw. Zertifizierungsmöglichkeiten
- Corporate Governance und IT Governance
- CobiT im Überblick:
Grundsätze CobiT-Prinzipien, CobiT-Framework
- ITIL im Überblick:
Grundsätzliche ITIL-Prinzipien und ITIL-Prozessmodell
2. Tag
- Methodik und Vorgehen
ITIL, CobiT und Synergien
- Mapping und Vergleich zu anderen Standards:
ISO/IEC 20001:2005, ISO/IEC 27001:2005, ISO 9001:2000
IT-Grundsachutz (BSI)
- CobiT in einer - an ITIL angelehnten - Organisation
- Erweiterung der ITIL-Prozessziele ducrh die CobiT-Kontrollziele
- Identifikation relevanter CobiT-Kontrollen bei exemplarischen ITIL-Prozessen
- Analyse der IST-Situation auf Basis von CobiT und ITIL
- Mapping RACI-Modell zu Rollenmodell aus ITIL bei exemplarischen ITIL-Prozessen
3. Tag
- Der sichere Umgang mit Risiken und Änderungen
- Effektives und effizientes Konfigurationsmanagement
- Der kontrollierte Abschluss eine Projektes
- Projekterfolg und Projektrevision
- Lessons learned
- Gemeinsames Durcharbeiten einer Musterprüfung
- Einstündiges Foundation-Examen
- Korrktur und Bekanntgabe der Ergebnisse
Material
Handout
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit einem Partner unserer "Knowledge Alliance" durch.




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen