Rhetorik und Argumentation für Sekretärinnen und Assistentinnen - Selbstbewusst auftreten - überzeugend argumentieren

CompendiumPlus
In Heidelberg

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
541 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Sekretärinnen, Assistentinnen und Office-Managerinnen, die ihre rhetorische Kompetenz entwickeln und sich mit den Grundlagen der Rhetorik und Argumentation vertraut machen möchten. Dieses Seminar empfiehlt sich auch denjenigen, die ihr Wissen aktualisieren möchten. Und natürlich sind auch männliche Fachkräfte der Sekretariatsbereiche willkommen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Außer, dass Sie der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig sein sollten, ist der Wille zur Selbstoptimierung die wichtigste Voraussetzung.

Themenkreis

Was macht Unternehmen heute erfolgreich? Ein elementarer Faktor ist die Fähigkeit der Mitarbeiter zum aktiven Dialog. So beruht der Erfolg eines Gesprächs neben der inhaltlichen Sachkenntnis im Wesentlichen auf den Techniken der Argumentation, der Stimmigkeit zwischen Sprache, Körperhaltung und Gestik sowie den Gesetzmäßigkeiten der Rhetorik. Insbesondere die Unterredung mit dem Vorgesetzten, die taktvolle Gesprächsführung mit Kunden und Mitarbeitern und das Verhalten in Konfliktsituationen verlangen von einer Assistentin einen souveränen Umgang mit den eigenen sprachlichen Fähigkeiten. Wie aber stärkt man diese? Wie findet man zur rechten Zeit am richtigen Ort das richtige Wort? Die Antwort liefert dieses Seminar, das die Teilnehmerinnen in erstaunlich kurzer Zeit in die Lage versetzt, die Kniffe der Rhetorik gewinnbringend in der Praxis für sich selbst einzusetzen.

Lernen Sie in diesem Seminar, die eigene Wirkung zu steigern und auszubauen. Durch zahlreiche praktische Übungen werden Sie bei Ihrer Mittlertätigkeit zwischen Chef, Mitarbeitern und Kunden Selbstsicherheit und Überzeugungskraft gewinnen. Sie werden verblüffend schnell Redehemmungen und Lampenfieber abbauen und dadurch jederzeit einen kompetenten Eindruck vermitteln. Sie dürfen sicher sein: In diesem Seminar erfahren Sie persönliche Stärkung und eine Menge konstruktiver Rückmeldungen. Die Erfahrung zeigt, dass dieses Seminar dadurch nicht nur einen kurzfristigen Impuls liefert, sondern grundlegend und langfristig Ihre kommunikativen Fähigkeiten stärkt.


Inhalte:

Die Gewichtung von Reden und Zuhören

  • Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn
  • Anatomie einer Nachricht nach Schulz von Thun
  • Hören – zuhören – verstehen – einverstanden sein – merken

Wie schaffe ich es, dass man mir zuhört?

  • Wortwahl und Grammatik
  • Stimme und Tonfall
  • Die Sprache des Körpers
  • Nonverbale und mentale Kommunikation

Gesprächsstrukturen und Gesprächskultur

  • Personen- und Sachgespräche
  • Klärungs- und Entscheidungsgespräche
  • Kommunikative Rechte und Pflichten
  • Provokationen und Abwehrmaßnahmen

Fragetechniken

  • Offene und geschlossene Fragen
  • Verständnis- und Rhetorikfragen
  • Suggestiv- und Alternativfragen

Argumentation

  • Emotional oder rational
  • Überzeugen oder überreden
  • Widerlegen oder widersprechen
  • Unfaire Argumentationstechniken

Argumentationsmodelle

  • Der Fünfsatz
  • Die Reihe
  • Die Ketten
  • Die Dialexe
  • Der Ausschluss

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen