Rückenschullehrer (§20 SGB V)

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
Beschreibung

Rückenschullehrer (§20 SGB V) AHAB - Akademie



Rückenschullehrer Spezielle Leistungen und Ihr Zusatznutzen Mit diesem Angebot kann die Zertifizierung als Präventionskursleiter beantragt werden (bei geeigneter Grundqualifikation) [mehr erfahren] §20 SGB V Krankenkassen anerkannt Beschreibung Laut Stati...



Zeitliche Durchführung: Tageskurs mehrtägig/Woche

Angebotsform: Seminar

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

AHAB - Akademie
Aus-, Fort- und Weiterbildungsträger

Beschreibung:

Rückenschullehrer

Spezielle Leistungen und Ihr Zusatznutzen

Mit diesem Angebot kann die Zertifizierung als Präventionskursleiter beantragt werden (bei geeigneter Grundqualifikation)
[mehr erfahren]

§20

SGB V

Krankenkassen
anerkannt


Beschreibung

Laut Statistik hat jeder dritte Deutsche Rückenschmerzen. Die Ursachen hierfür sind sehr vielfältig. Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen, dass neben körperlichen Fehlbelastungen und ungünstigen Arbeitshaltungen auch psychische Faktoren wie Stress, Angst und Arbeitsunzufriedenheit Ursachen für Rückenleiden darstellen können. Die „Präventive Rückenschule“ verfolgt einen ganzheitlichen biopsychosozialen Ansatz, um den Ursachen von Rückenschmerzen entgegenzuwirken und Rückenproblemen vorzubeugen. Hierbei geht es sowohl um das Erlernen von Übungen zur Kräftigung der Muskulatur sowie um die Vermittlung von Hintergrundwissen und rückengerechten Haltungs- und Verhaltensweisen. Als auch um das Erlernen von Techniken zur Stressbewältigung und Entspannung und deren Vermittlung.

INHALTE:
Theorie
Wissensvermittlung – Informationen
Strategien zur Schmerzbewältigung
Planung, Durchführung und Evaluation eines Rückenschulprogramms
Didaktische und methodische Grundlagen zur Gestaltung einer Rückenschule
Verhältnisprävention
Vorstellung von Lifetime-Sportarten
Gruppen- und Einzelgespräche
Anerk. gem. § 20 SGB V


Praxis
Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
Training der motorischen Grundeigenschaften
Entspannungs- und Stressmanagement
Kleine Spiele/Spielformen und Parcours
Haltungs- und Bewegungsschulung
Kursprogramm
Lehrprobe

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen