Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Die Coachingakademie
In Hamburg

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40734... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ziele formulieren, die die Motivation und das Selbstbewusstsein stärken, zur persönlichen Entwicklung beitragen und vor Stresssituationen schützen. Entdecken und Nutzen der individuellen Ressourcen. Entwicklung neuer Handlungsmuster, die auch in schwierigen Situationen abgerufen und optimal eingesetzt werden können.
Gerichtet an: Führungskräfte, Freiberufler, Coaches und Berater, Menschen, die etwas in ihrem Leben ändern wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Friedensallee 27, 22765, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Angela Maaßen
Angela Maaßen
Coaching, Training

Patrick Gott
Patrick Gott
Coaching, Training

Themenkreis

Dieses Seminar dient all denen, die etwas in ihrem Leben ändern möchten. Das ZRM kann für fast jedes Bedürfnis eingesetzt werden. Es unterstützt den Vorgesetzten, der seine Mitarbeiter motivieren möchte, die Designerin, die ihre Projekte überzeugend präsentieren will und im Privaten, um das Leben glücklich und ausgeglichen zu genießen. Coaches gewinnen neben dem eigenen Erleben eine Methodik, die sie später in ihre Coaching Prozesse einbinden können.

Unzufriedenheit entsteht oft aus dem Gefühl, nicht zu wissen, was man eigentlich will bzw. die eigenen Ziele nicht verwirklichen zu können. Denen, die Wert auf ein selbstbestimmtes Leben legen, hilft ZRM, sich selbst zu helfen. Dafür ist es nie zu spät. Denn heute weiß man: das Gehirn ist ein Leben lang veränderbar. Jeder Mensch hat die Chance, seine Haltung in gewünschter Weise zu ändern.

ZRM steht sowohl für ein theoretisches Modell, das neueste Entwicklungen der Motivationspsychologie sowie der Hirnforschung integriert und das Training, das die Theorie in vielen Übungen in die Praxis überträgt. So werden unerwünschte Handlungsmuster durch zufriedenstellendere ersetzt.

Das ZRM wurde in den 90er Jahren an der Universität Zürich entwickelt und aufgrund neuester Forschungsergebnissen laufend aktualisiert. Entstanden ist ein wissenschaftliches, in zahlreichen Studien überprüftes Training, das nachweislich erfolgreich in Wirtschaft, Leistungssport und Gesundheitsbereich eingesetzt wird.

Ihnen wird eine Methodik vermittelt, mit der Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen und wie Sie Ihre Ziele mit viel Motivation und Freude erreichen können. Sie werden lernen, unliebsame Eigenschaften abzulegen und diese Technik nachhaltig anzuwenden.

Die Teilnehmer formulieren Ziele, die Ihre Motivation und Ihr Selbstbewusstsein stärken, zu Ihrer persönlichen Entwicklung beitragen und Sie vor Stresssituationen schützen. Sie lernen, Ihre individuellen Ressourcen zu entdecken und zu nutzen. Sie bekommen eine Methodik an die Hand, um neue Handlungsmuster zu entwickeln, die Sie auch in schwierigen Situationen abrufen und optimal einsetzen können. Das Seminar sichert durch einen Transfer in den Alltag eine Nachhaltigkeit, aus der Sie lange Nutzen ziehen werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

für Teilnehmer und Absolventen unserer Ausbildungen gilt ein ermäßigter Preis von 650,- € zzgl. MwSt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen