Semantische Suchmaschinenoptimierung

Eastpress Media
In

780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34126... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • 8 Lehrstunden
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Einführung in die Nutzung semantischer Methoden zur Suchmaschinenoptimierung.
Gerichtet an: E-Marketer, PR-Berater, SEO-Spezialisten, Webdesigner

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse über Webtechnologien. Idealerweise einige HTML- und SEO-Kenntnisse.

Themenkreis

Suchmaschinenoptimierung im Web 3.0 folgt einer anderen Logik als die bisherige Suchmaschinenoptimierung. Backlinks und Keywords sind nur noch begrenzt geeignet, eine Site zu promoten. Die Einführung semantischer Elemente ist das erklärte Ziel, auf das sich Google, Microsoft und Yahoo geeinigt haben. Weniger die Vervielfältigung der Informationen als vielmehr ihr „Gehalt“ wird in Zukunft für die Bewertung der Suchmaschinenergebnisse herangezogen werden. Das Seminar gibt ihnen einen Einblick in die Grundlagen des Semantic Web und in die Methoden, wie Sie dieses für Ihre Suchmaschinenoptimierung nutzen können.

Inhalte:

  • Sinn des Semantic Web
  • Semantische und ontologische Modelle: RDF und schema.org
  • Einbindung von semantischen Auszeichnungen in normalen HTML-Code
  • Sinnvolle Auszeichnungstypen
  • Programme und Module, die die Auszeichnung unterstützen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen