Seminarreihe: Grundlagen der Immobilienwirtschaft Seminar: Update Gewerbliches Mietrecht /02/

DIHK Service GmbH
In Berlin

80 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Ja WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mietrecht
Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zielgruppe und Besonderheiten

alle in der Immobilienbranche Tätigen


Inhalt

Das Gewerbliche Mietrecht hat sich seit einigen Jahren als spezielles Rechtsgebiet etabliert und erfährt dank der dynamischen Entwicklung der Gewerbeimmobilienmärkte und der daraus resultie-renden wachsenden Anzahl von Entscheidungen des Bundesgerichtshofes und der Obergerichte eine weiter zunehmende Bedeutung. Mangels gesetzlicher Vorgaben wird das Gewerbliche Miet-recht von einer Einzelfall-Rechtsprechung geprägt. Das sowohl auf Vermieter- als auch auf Mieter-seite vorhandene Interesse an einem langfristig bindenden gewerblichen Mietverhältnis erfordert daher umfassende, stets auf dem neuesten Stand befindliche Kenntnisse über die sich fortlaufend entwickelnde Rechtsprechung zum Gewerblichen Mietrecht.

  • U. a.: Aktuelle Anforderungen zur Einhaltung der gesetzlichen Schriftform
  • Abgrenzung zwischen einem Geschäftsraum- und einem Immobilienleasingvertrag
  • Zustandekommen und Wirksamkeit des Vorvertrags in der Geschäftsraummiete
  • Darf gewerblicher Vermieter Versorgungsleistungen zur Durchsetzung seiner Ansprüche einstellen?
  • Vorvertragliche Aufklärungspflichten der Mietvertragsparteien
  • Mietminderung bei Flächenabweichungen abhängig von geringerem Gebrauchswert
  • Muss ein Gewerberaummieter Modernisierungsarbeiten dulden?
  • Abgrenzung von Modernisierung und Instandhaltung
  • Rechte bei Zugangsbehinderungen durch Baustellen und Baulärm
  • Mietminderung bei zu hohen Innentemperaturen in Büroräumen
  • Auswirkungen desöffentlichen Baurechtes auf die gewerbliche Vermietung
  • Verkehrssicherungspflichten bei Gewerbeobjekten
  • Wer trägt das Leerstandsrisiko in einem Mietobjekt?
  • Wer trägt das Risiko einer schlechten Umsatz- und Geschäftsentwicklung?
  • Wer trägt das Risiko einer Veränderung der Mieterstruktur im Umfeld des Mietobjekts?
  • Aktuelle Anforderungen an die Gestaltung wirksamer Formularklauseln (AGB) bezüglich

    • Umsatzmiete und Umsatzsteueroption
    • Mietanpassung (Wertsicherung, einseitige Mietpreisänderung, Staffelmiete etc.)
    • Instandhaltung - Instandsetzung
    • Modernisierungsmaßnahmen und Mieterhöhung
    • Schönheitsreparaturen
    • Konkurrenzschutz - Betriebspflicht

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen