Shopfloor Management

CETPM GmbH - Institut an der Hochschule Ansbach
In Herrieden

1.250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
98252... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Herrieden
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Herrieden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie kennen, was Shopfloor Management per Definition ist, was der Sinn und die Zeile dahinter sind und wie Sie als Shopfloor Manager Ihr "Mini-Unternehmen" erfolgreich täglich steuern können. Sie lernen die Kernelemente von Shopfloor Management kennen und lernen diese in praktischen Übungen auf Ihre Unternehmensbeispiele anzuwenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Herrieden
Steinweg 5, 91567, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Herrieden
Steinweg 5, 91567, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Effizienz und Qualität Ihrer Prozesse spürbar und schnell verbessern
Höchste Transparenz und Klarheit Ihrer Ziele
Prozesse
Kennzahlen und aktueller Hindernisse
Frühzeitig Trends erkennen und Abweichungen wirksam steuern
Ihre persönliche Kommunikationskompetenz wird gesteigert: Bei Widerständen oder Konflikten professionell agieren und das Team zu guten Lösungen führen
Durch einfache Führungstools erreichen
Dass von den Mitarbeitern Verantwortung übernommen wird und tägliche Ziele erreicht werden

Dozenten

Traudel Orth
Traudel Orth
Dozent

Themenkreis

INHALTE

■ Was ist Shopfloor Management und was bedeutet erfolgreiche Führung vor Ort?
■ Was sind die wichtigsten Kernelemente von Shopfloor Management und wie kann ich diese auf mein Unternehmen adaptieren?
■ Wie ist ein Shopfloor Board aufgebaut, was sind Mindestanforderungen?
■ Was macht ein erfolgreiches Shopfloor Meeting aus; welche Rolle hat der Shopfloor Manager dabei?
■ Wie gehe ich mit Widerständen oder Konflikten am Shopfloor um und nutze diese als Chance für Fortschritt?
■ Strukturierte, aber einfache Problemlösung am Shopfloor anhand Fokussierung der TOP 3 Probleme. Die Verantwortung übernimmt der Mitarbeiter vor Ort.
■ Die Shopfloor-Kaskade in Unternehmen und der Einführungs- bzw. Weiterentwicklungsplan im eigenen Unternehmen.

Zielgruppe

Führungskräfte, Kaizen- und Lean- Verantwortliche, Lean-Koordinatoren,
Werksleiter, Geschäftsführer und Betriebsleiter.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebestätigung
Gruppengröße maximal 12 Teilnehmer

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen