Souveräne Interviewführung - Informationsbeschaffung im Projektgeschäft

Doctima GmbH
In Erlangen

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09131... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erlangen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie lernen, sich gezielt vorzubereiten und nichts dem Zufall zu überlassen. Sie gehen mutiger und gezielter mit der Situation "Interview" um. Die Projektqualität steigert sich, da Sie die gewünschten und notwendigen Informationen bekommen. Und Sie senken automatisch Ihren Zeitbedarf bei Recherchen. Das Wissen über Interviews können Sie auch in vielen anderen Gesprächssituationen anwenden.
Gerichtet an: Alle Personen, die zur Informationsbeschaffung Gespräche mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern führen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Gerberei 19, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Johannes Dreikorn
Johannes Dreikorn
Technische Dokumentation

Dipl.-Germ. Johannes Dreikorn studierte Germanistik mit Schwerpunkt Journalistik an der Universität Bamberg. Er ist seit 1999 bei doctima GmbH als Trainer und Berater tätig. Bei seiner Arbeit hat er sich auf Fragen der Textkonzeption und der Organisation von Redaktionsabläufen spezialisiert. 2005 hat er die Leitung des Bereichs Dokumentation übernommen. Johannes Dreikorn betreut im Schulungssektor industrielle und institutionelle Kunden, z. B. DATEV eG, Fraunhofer Institute und die Gesellschaft für technische Dokumentation (tekom).

Themenkreis

Ein Recherchegespräch zu einem Projekt steht an. Anforderungen für ein Produkt müssen ermittelt werden. Ein langjähriger Mitarbeiter verabschiedet sich in den Ruhestand: Drei Situationen, in denen Sie zu einem bewährten Instrument der Informations-Akquise greifen - dem Interview.

In unserem Seminar lernen Sie, die zahlreichen Anforderungen zu meistern, die mit einem Interview verbunden sind. Das beinhaltet zum einen die Aufgaben, die Sie alleine erledigen: Vorbereitung und Nachbereitung.

Und natürlich werden Sie viel an der zentralen Herausforderung arbeiten und üben: Die konkrete Gesprächssituation. "Wie kann ich mich auf unterschiedliche Gesprächspartner einstellen?" "Wie behalte ich das Heft in der Hand?" "Wie gehe ich mit schwierigen Situationen im Gespräch um?"
Das sind nur einige Fragen, auf die Sie in unserem Seminar eine praxistaugliche Antwort bekommen.

Interviews gehören zu den Schlüsselqualifikationen in informations-intensiven Berufen. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um Ihre Fertigkeiten zu vertiefen und Interviews zu einem Erfolgsfaktor Ihrer Arbeit zu machen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Frau Melinda Balassa