Stress- & BurnOut-Prophylaxe

FreiRaum-Beratung
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30250... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
Beschreibung

Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, dem Stress auf allen Ebenen konstruktiv begegnen zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Damerowstraße 57, D-13187, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Neben der Vermittlung des notwendigen Wissens über die physiologischen und psychologischen Grundlagen von Stress werden vor allem geeignete Strategien der BurnOut-Prophylaxe mittels erlebniszentrierter Methodiken erprobt und eingeübt.

Führen ist kein automatisierter Fließbandprozess, in dem beschädigte Teile einfach und routiniert ausgetauscht oder repariert werden können. Führen heißt, als Mensch mit Menschen arbeiten. Es begegnen sich die unterschiedlichsten Biographien, die unterschiedlichsten Erwartungen und Anforderungen.

Stress ist eine Begleiterscheinung aller Anforderungen, die an einen Menschen gestellt werden. Dabei ist es unwichtig, ob diese Anforderungen als unangenehm oder angenehm empfunden werden und ob sie
physikalischer, biologischer, psychologischer oder sozialer Natur sind. Zu wenig oder zu viel sind gleichermaßen schädlich für das Wohlbefinden und das Leistungspotential eines Menschen.

Führungskräfte sind mit einer enorm großen Bandbreite von Anforderungen konfrontiert. Die Anforderun gen erstrecken sich von der alltäglichen Praxisroutine bis h in zum Management tief greifender Krisen. Führungskräfte müssen an allen Seiten Bedürfnisse befriedigen und Ansprüchen gerecht werden. Stress und B urnOut sind die Nr.1 als Karrierekiller. Erst stottert der Motor, dann ist er aus.

Die Grenze, wann Stress Leid erzeugend ist, ist jedoch individuell verschieden. Was für die eine Führungskraft eine willkommene Abwechslung darstellt, kann für eine andere unerträglichen Stress
bedeuten. Die persönliche kognitive und emotionale Bewertung und Einschätzung einer gegebenen Situation ist für das A usmaß des Stressempfindens von entscheidender Bedeutung. Um seine berufliche Qualität dauerhaft si chern und die Arbeitsjahre gesund und mit Freude leben zu können, ist es wichtig, dem Stress frühzeitig und mit auf die eigene Person zugeschnittenen Strategien zu begegnen.

Die Methoden des erlebniszentrierten Seminars ermöglichen den Teilnehmern, die neuen Erfahrungen nicht nur oberflächlich aufzunehmen, sondern emotional zu erfahren und in konkreten Verhaltensweisen einzuüben.

1. Block und 2. Block

  • freier Vort rag
  • Dialog zwischen Referent und Teilnehmern
  • Gruppenarbeit

3. Block

  • Gruppenarbeit mit FlipChart
  • Organisationsaufstellungen
  • begleitete Rollen- und Planspiele
  • Interaktionsspiele

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Veranstaltungen bereits ab 3 Personen im Vergleich zu den ehemaligen Einzelgebühren (ab 450,-€) neben dem Wissenszuwachs für beide Seiten rentabel. *Seminare bis 10 Personen (Teilnehmeranzahl wird vom Kunden bestimmt) = 80,-€ zzgl. MwSt. + NK pro Person / Tag = 800,-€ zzgl. MwSt. + NK / Seminartag *Seminare ab 11 Personen (Teilnehmeranzahl wird vom Kunden bestimmt) = 95,-€ zzgl. MwSt + NK / Seminartag


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen