Systemischer Change-Coach

alwart+team
In Hamburg

4.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Hamburg
  • 88 Lehrstunden
  • Dauer:
    14 Tage
Beschreibung

Professionalisierung von Change-Beratern zu Change-Coachs
mit Traineeprogramm, Präsenz- und eLearning-Phasen!

In dieser Ausbildung werden die 4 Präsenz-Module zusätzlich durch eLearning Module unterstützt.

Sinn und Nutzen des eLearnings für Sie:
- Sie lernen in Ihrem Lerntempo und zeitliche unanbhängig auf unserer Lern-Plattform
- Sie sparen Zeit und Kosten
in den web-classrooms können Sie interaktiv theoretische und praktische Fragen stellen und Input bekommen
- in den Präsenz-Trainings lernen Sie das was online schwierig zu vermitteln ist und profitieren von Ihrer Vorarbeit auf der Lernplattform

Diese Ausbildung ist für alle geeignet, die sich Coach-Kompetenzen als Ergänzung zu ihrer Change-Expertise wünschen.

Der Change-Coach arbeitet sowohl mit Einzelpersonen, als auch mit Teams. Er nimmt behindernde Verhaltensmuster wahr und interveniert, mit dem Ziel, dass die Coachees ihr Ziel erreichen. Wenn blockierende Verhaltensmuster aufgelöst werden, können Coachees wieder Verantwortung für sich und ihre Aufgaben übernehmen. Besonders im Hinblick auf Change-Prozesse ist hierbei der Aufbau von Ressourcen der Coachees ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Persönliches Traineeprogramm nach Abschluss der Ausbildung: Hier sammeln Sie unter Supervision wichtige Erfahrungen als Coach und werden fit für die Praxis.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Ditmar-Koel-Str. 23a, 20459, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Ausbildungsziel ist die Professionalisierung zum Change-Coach.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

HR-Verantwortliche, Personalentwickler, Führungskräfte, Projektmanager, Schlüsselfunktionen, Berater und Trainer

· Voraussetzungen

HR-Verantwortliche, Personalentwickler, Führungskräfte, Projektmanager, Schlüsselfunktionen, Berater und Trainer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rollenklärung
Auftrags- und Anliegenklärung
Professionalisierung zum Change-Coach
Teamdiagnosen
Teamentwicklungs-Architekturen

Dozenten

Susanne Alwart
Susanne Alwart
Trainerin

seit 1994 Unternehmensberaterin seit 1996 Trainerin und Coach seit 2000 Ausbilderin für Coachs, Trainer und Berater im eigenen Weiterbildungsinstitut 1989-1994 Als Co-Trainerin im Trainingscamp mit Lennart Bergelin (Coach von Björn Borg), Lew Hoad, Buster Mottram

Themenkreis

1. Block:
Coaching- und Interventionsbasics

Ziel: Sie kennen die Grundhaltung und Arbeitsweise des Coachs, kennen Ablauf und Inhalt von Erstkontakt und Auftragsklärungsgesprächen

  • Rollenklärung und Haltung des Coachs
  • Unterschiedliche Vorgehensweisen und Einstiegsszenarien
  • Auftrags- und Anliegenklärung (Unterschied und Gemeinsamkeiten zur Change-Beratung)
  • Ablauf von Coaching-Prozessen
  • Besonderheiten in Change-Prozessen
  • Reiz-Reaktions-Modell
  • Interventionsbasics

Online-asynchron:

  • systemische Fragen,
  • Leiter der Schlussfolgerung,
  • 9Levels of value systems

Online-live-Meeting

2. Block:
Interventionen im Coaching
  • 9Levels-Modell für Einzelpersonen und Teams
  • Systemische Interventionen in Coaching-Kontexten
  • „Best of“- Interventionen aus anderen methodischen Perspektiven (u.a. Best of NLP) in Theorie und vor allem in der Praxis.
  • Krisenintervention (Möglichkeiten, Grenzen, Interventionen)

Online-live-Meeting

3. Block:
Unterstützung von Führungskräften und deren Teams
  • Anforderungen an Führungskräfte im Change
  • Begleitung der Führungskräfte
  • 9Levels-Modell für Teams: Umgang mit Unterschieden
  • Möglichkeiten der Führungskräfte das Veränderungsvermögen der Mitarbeiter zu stärken
  • Entwicklung von Teamroutinen und Workshops für die begleiteten Führungskräfte
  • Teamdiagnosen (Methoden und Vorgehensweisen)

Online-live-Meeting

4. Block:
Begleitung von Teams
  • stabilisierende und ressourcenorientierte Interventionen in Teams
  • Team-Workshops:
    Voraussetzungen für gelungene Workshops
    öffnende und schließende Interventionen
    stabilisierende und ressourcenorientierte Interventionen
    Ausrichtung der Teams
    Teamentwicklungs-Architekturen

Zusätzliche Informationen

Das Coachtraineeprogramm: Das Coach-Traineeprogramm soll unsere zukünftigen Change-Coachs auf die Praxis vorbereiten. In einem geschützten Rahmen, unter kontinuierlicher Supervision werden die Coachs systematisch an ihren zukünftigen Beruf herangeführt. Die Coachees, die sich in diesem Programm coachen lassen zahlen einen Betrag von 40,- € zzgl. MwSt. pro 60 Minuten Einzelcoaching. Davon verbleiben 20,- € für die Raummiete und 20,- € werden von alwart+team am Jahresende für soziale Projekte gespendet.  Die Coach-Trainees werden während ihres halbjährigen Traineeprogrammes an vier Gruppen-Supervisionen teilnehmen und mindestens drei unterschiedliche Coachees über mindestens jeweils drei Sitzungen coachen. Dafür erhalten die Trainees kein Honorar.
Coachees: alwart+team unterstützt die Teilnehmer der Ausbildung bei der Suche nach Coachees, die sich im Rahmen des Coachtraineeprogrammes coachen lassen, sichert aber keine ausreichende Auslastung aller Teilnehmer zu. Daher trägt jeder Teilnehmer die Verantwortung dafür, dass er innerhalb des Coachtraineeprogr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen