Vom Konfliktmanagement zu Konflikttransformation - Für Privatpersonen

Phoenix Solution
In Wartmannsroth

495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
63224... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wartmannsroth
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Verbesserter Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen, erfolgreiche Konfliktlösung.
Gerichtet an: Personen, die den souveränen Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen lernen und trainieren möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wartmannsroth
Neumühle 54, 97797, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Monica Schöne
Monica Schöne
Führungstraining, Managementtraining, Persönlichkeitsentwicklung

Themenkreis

Kurzbeschreibung

Ob als Unternehmer, Führungskraft, Elternteil, Mitarbeiter oder Lehrerin, in praktisch allen Rollen unseres Lebens werden wir mit Konflikten konfrontiert. In diesem Training wird ein neuer, ergebnisorientierter Ansatz verfolgt, der über das reine Konfliktmanagement hinaus geht: Sie lernen in diesem Seminar, daß Konflikte Hinweise auf Potenziale sind. Und daß Sie entscheiden können, die daraus frei werdende Energie für Ihre eigene Entwicklung zu nutzen. Wir betrachten intensiv und lösungsorientiert Konflikte mit sich selbst (z.B. den Extremfall Burn-out) und Konflikte mit anderen (z.B. den Extremfall Mobbing).

Inhalte

  • Analyse Konfliktherde
  • Konflikttypen
  • Konfliktverhalten
  • Harmoniedreieck als Lösungsansatz
  • Mentale Stärkung zur bewussten Überwindung von Konflikten
  • Sensibilisierung für die Kraft der Sprache

Nutzen

Sie erkennen, dass Konflikte bedeutungsvoll sind und nicht bedrohlich, wenn Sie sie aktiv angehen. Sie lernen, in jeder Situation souverän zu agieren und zu reagieren. Das führt zu einer gesteigerten Lebensfreude und einem erweiterten Gestaltungsspielraum.

Eingesetzte Methoden

Selbstreflexion, Anwendung des Harmonie-Dreiecks zur Überwindung bzw. zur Vermeidung von Konflikten. Analyse von Fallbeispielen der Teilnehmer. Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Feedbackschleifen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen