oezpa GmbH

  • 10

    Kurse

  • 1

    Meinung

  • 5.0 /5

    Bewertung

  • Seminar (7)
  • Kurs (3)
  • In Nordrhein-Westfalen, NRW

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Methodik

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Meinungen über oezpa GmbH (1)

1
5.0 /5
100%

Meinungen

Anbieterbewertung

Empfehlung der User

Berufsbegleitende Weiterbildung in systemischem Business Coaching (DBVC zertifiziert). 15% Early-Bird-Rabatt bei einer Anmeldung bis zu 4 Monaten vorher

L. Jost

18.06.2010
Das Beste: Liebes oezpa Team, macht weiter so!!! Die Fortbidung in Coaching hat sich für meine weitere berufliche Zukunft sehr gelohnt. Ich habe viel gelernt und kann meine neuen Kenntnisse direkt umsetzen. Der Spaß kam bei unseren Treffen nie zu kurz. Vielen Dank für die wundervollen Tage mit euch, die mich sehr geprägt haben.
Kurs abgeschlossen: Juni 2010
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Standort

  • Bornheim Rheindorfer-Burg-Weg 39 Karte ansehen
  • Bornheim Schlosshotel Domäne Walberberg Karte ansehen

Lehrkräfte

Barbara Lagler Özdemir

Barbara Lagler Özdemir

Beraterin und Coach/ Lizenzierte MBTI Coach

Frau Barbara Lagler Özdemir ist Gründerin und Geschäftsführerin der oezpa GmbH. Neben ihrem Aufgabenfeld als Geschäftsführerin und Gesamtkoordinatorin des oezpa Fortbildungsinstitutes, ist Frau Lagler Özdemir als Beraterin und Coach in Organisationsentwicklungsprozessen tätig. Frau Lagler Özdemir ist im Feld der Großgruppenmoderation international tätig (Open Space Technology, Zukunftskonferenzen/Future Search, Real-Time-Strategic-Change, World Cafés). Sie ist lizentierter MBTI Coach.

Dr. Sören Christensen

Dr. Sören Christensen

stellv. Vorstandsvorsitzender der dwpbank AG, Frankfurt

Herr Dr. Sören Christensen ist stellv. Vorstandsvorsitzender der dwpbank AG, Frankfurt.

Dr. Wolfgang Looss

Dr. Wolfgang Looss

Coaching

Karsten Trebesch

Karsten Trebesch

Unternehmensentwicklung und Veränderungsmanagement

Karsten Trebesch ist geschäftsführender Gesellschafter der Trebesch & Asociados, Beratung für Unternehmensentwicklung und Veränderungsmanagement, Berlin. Er ist selbständiger Organisationsberater mit dem Arbeitsschwerpunkt Unternehmensentwicklung und Gastdozent für Organisationslehre an Universitäten im In-und Ausland. (Mannheim, Berlin, Hamburg, München, Innsbruck, Barcelona und Monterey (Mexico).

Margit Pack

Margit Pack

Management Training & Coaching

www.pack-mtc.de

Martin Schulte

Martin Schulte

Diplom Psychologe/Berater/Coach

Martin Schulte, Diplom-Psychologe, Leitender Berater und Coach im Bereich organisationaler Veränderungs- und Lernprozesse.

Prof. Dr. Hüseyin Özdemir

Prof. Dr. Hüseyin Özdemir

Change Management/Coaching

Dr. Hüseyin Özdemir hat gemeinsam mit Frau Barbara Lagler Özdemir 1994 die oezpa GmbH in Erftstadt-Liblar bei Köln gegründet. Sowohl als interner Berater in der Unternehmensentwicklung eines Großkonzerns, als auch als externer Organisationsberater, Trainer und Coach, hat Herr Dr. Özdemir zahlreiche nationale und internationale Projekte in Industrieunternehmen, in öffentlich-rechtlichen Organisationen sowie in sozialen Einrichtungen beraten. Herr Dr. Özdemir verfügt über mehr als 20 Jahre Beratungs- und Führungserfahrung.

Mehr Information

Geschichte

Accenture. Ärzte und Apothekerbank. AgrEvo. Alcatel. AMB Generali Informatik Services. AOK. AOL. ARAG Versicherung. Aral. Arthur D. Little. ASB. Astra-Zeneca. Audi. Audi Akademie. Aventis CropScience. AWD pharma GmbH & Co.KG. AWO. Axa Colonia Versicherung. Basell Polyolefine. BASF. Bausparkasse Schwäbisch Hall. Bayerische Landesbank. Bayer Schering Pharma. Berliner Stadtreinigung. Bertelsmann. Berufsförderungswerk (BFW), Oberhausen. Bezirksregierung Düsseldorf. Bezirksregierung Münster.
BDKJ-Diözese, Trier. Bilfinger Berger AG. Bosch-Siemens Hausgeräte. Bundesverwaltungsamt. Burckhardthaus, Ev. Fortbildungsinstitut. BP. Campbell’s soup. Cargill Europe. Caritas Verband. Central Versicherung. Chemtura (Chemie). Cognis. Colonia-Nordstern Versicherung. Connergy.
DaimlerChrysler. Debis. Deutsche Bank. Deutsche BP. Deutsche Bundesbank. Deutsche Lufthansa. Deutsche Post Express. Deutsche Telekom. Deutscher Industrie- und Handelskammertag, DIHK.
Deutscher Sparkassen und Giroverband (DSGV). DG-Hyp. Dimension Data Germany. Die Tageszeitung
(TAZ). Diözesan Caritasverband. DKV. Dynamit Nobel. DZ-Bank. EK-Service Group. EDS. Elcotherm Schweiz. Elenac. Engelhorn Textilien. Enrichment Technology. Ergo Versicherungen. Erzbistum Köln. Europäische Union. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau. EWR GmbH. FiberMark Lahnstein. Flexium Papierfabrik. Friskies. Gas Versorgungsgesellschaft Rhein-Erft. GEHIS. Gesellschaft für Datenverarbeitung der badischen Sparkassenorganisation (DVG). Goldman Sachs. Gothaer Versicherung.
Grolman Result Consulting. Hamburgische Landesbank. Hamburg Mannheimer. Haniel. Henkel. Henkel- Ecolab. Hessische Landesbank. Hessische Polizeischule. Hoechst. Hüls Chemie. HypoVereinsbank. IBM. Ifp
Personalberatung. Indisoft. Informatik AG. Institute of Electronic Business, UdK. Janssen-Cilag. Katholische Akademie für Jugendfragen. Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein.Erft.Rur (kdvz). Kreditwerk
(Schwäbisch Hall/ DG-Hyp). Landesbank NRW. Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Landeswirtschaftskammer Westfalen-Lippe. Messe Group (Industriegas). Microsoft. Mc Kinsey & Company. Nedlloyd - Logisitik. Nestlé.
NRW Bank. Oberlandesgericht Hamm. Papierfabrik Lahnstein.
Phonix Contact, Elektrotechnik. Plenum Management Consulting. Polizei Direktion Schleswig Holstein. Postbank IT Services. Procter & Gamble, Prestige Products. Prosoz - Consulting. Prototyp Werke. Pro 7/SAT
1. Rewe. Rhone Poulenc. R+V Versicherung. Rechenzentrum der Württembergischen Sparkassenorganisation (RWSO). Sachtleben Chemie. Saurer (Oerlikon). Schering. Schneider Electric. SEB
Bank. Siemens. Sihl Schweiz. SI Sparkassen Informatik. Sparkassenversicherung Baden-Württemberg (SV). Sparkassenversicherung Informatikdienste (SVI). Spillers Latz. Staatskanzlei Kiel. Stadt Köln. Stadt Pulheim. Stadtsparkasse Köln. Stadtwerke Remscheid. Stadtwerke Rhede. St. Vincenz Hospital. Südwest Rundfunk (SWR). Techem. Techniker Krankenkassen. T-Mobile. TXB Bank. Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Unikliniken Tübingen. Unilog-Integrata. Universität der Künste, Institute of Electronic Business (IEB), Berlin. Universität Hamburg. Universität Wuppertal. Veba. Volksfürsorge Versicherungen. VW. WDV Verlag. West Deutscher
Rundfunk (WDR). WestLB. WestTeam Marketing GmbH. Wfa, NRW. Witco Chemie. Wertpapier Service Bank (WPS). WWK Lebensversicherung. Zentrale Arbeitsvermittlungsstelle, ZAV, Bonn. u.a.

Die Vorteile, hier zu studieren

oezpa verfügt mit über 17 Jahren Erfahrung im Bereich Weiterbildung und Beratung über ein wichtiges Kometenz Know-How. Das Bildungsinstitut ist in seinen Weiterbildungen sehr stark praxisorientiert: Es werden Themen aus der aktuellen Wirtschaft und Themangebiete aus der Beratertätigkeit von Herrn Dr. Özdemir in die Weiterbildung integriert.
Als eines von wenigen Unternehmen in Deutschland bietet oezpa ein vier tägiges Organisationslaboratorium an, indem die Teinehmer dynamischen Prozesse in Organisationen bewusst erleben.

Spezialgebiete

Wir integrieren in unserer Arbeit die Erfahrungen aus Beratung, Training und Coaching zu einer systemischen Prozess-Kompetenz. Unsere Berater, Trainer und Coaches sind in vielen Disziplinen zu Hause. Sie sind in der Lage, gleichzeitig und vernetzt an verschiedenen Teilprojekten zu arbeiten. Folgende Ansätze prägen unsere Arbeitsweise:

■Wir arbeiten umsetzungsorientiert
■Wir liefern Konzeption und Umsetzung aus einer Hand
■Wir gehen strategie- und zielgerichtet vor
■Wir sichern die Ergebnisumsetzung durch Know-how-Transfer an Ihre Mitarbeiter
■Wir vermitteln Ihnen Veränderungs-Know-how
■Wir gestalten Beratungsprojekte so, dass ein höchstmöglicher Know-how-Transfer und -Aufbau bei Ihnen erreicht wird
■Wir bauen den Beratungsprozess als einen Lernprozess für die Beteiligten auf
■Wir überprüfen kontinuierlich den Fortschritt der Zusammenarbeit und Zielverfolgung
■Wir bringen neben der Prozessberatung unsere oezpa-Referenzmodelle ein

Beschreibung

Management Beratung für strategische Organisations- und Personalentwicklung. oezpa ist ein international tätiges Managementinstitut und Weiterbildungsinstitut in Bornheim.
Mit Beschluss des DBVC-Vorstandes vom 08.09.2008 wird oezpa die Mitgliedschaft als Coaching-Weiterbildungsanbieter (DBVC) formal zuerkannt. Damit ist die "Berufsbegleitende Weiterbildung in Coaching" von oezpa durch den DBVC anerkannt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

oezpa GmbH