Volkshochschule Offenburg e.V.

  • 50

    Kurse

  • 2

    Meinungen

  • 5.0 /5

    Bewertung

  • In Baden-Württemberg

Ähnliche Bildungsanbieter

PITT - Praxis-Institut für Systemische Traumaarbeit, Trauma & Sport
13
Kurse
5.0 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Meinungen über Volkshochschule Offenburg e.V. (2)

2
5.0 /5
100%

Meinungen

Anbieterbewertung

Empfehlung der User

ANONYMOUS

17.12.2019
Über den Kurs: Ich bin ein Meisterschüler bei Hochshule Offenburg, Spezialisierung in International Business Consulting. Studieren in Offenburg wird Ihre Karriere mit einem 15 Monate Fast-Track MBA verbessern. Das Programm bietet praxisorientierte und innovative Lehrmethoden - angewendet durch Fallstudien und realen Szenarien. Ich war sehr von Professoren inspiriert, die echten Berater und haben solide praktische Erfahrungen sowie wissenschaftliches Verständnis über dieses Gebiet. Außerdem geht die Schule bieten verschiedene Aktivitäten helfen den Studenten ihre Soft Skills zu entwickeln und gute Erinnerungen auf dem Campus während ihres Aufenthaltes gewinnen wie internationale Abende, Schnee Ausflug, Ausflug Ausflüge (Camping, Wandern). Last but not least, sind viele Fremdsprachenunterricht halten, die sich mit der neuen Sprachen mir eine große Motivation und Effizienz bringen.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

ANONYMOUS

15.12.2019
Über den Kurs: Einer der interessanteste Aspekt einen MBA an der Hochschule Offenburg zu verfolgen ist, dass man mit ihnen in Teams auf der ganzen Welt, die Arbeit unter den Menschen von allen zu sein bekommen und das allein ist ein großer Teil des Lernprozesses.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Volkshochschulen verstehen sich heute als kommunale Weiterbildungszentren. Sie bieten Kurse, Einzelveranstaltungen, Kompaktseminare, Studienreisen und -fahrten ebenso an, wie „Bildung auf Bestellung“ in Form von sog. Firmen- oder Inhouse-Kursen.

Spezialgebiete

Das Kursangebot von Volkshochschulen besteht aus Lehrveranstaltungen verschiedener Dauer, meist zwischen 1 und 15 Wochen. Es steht in aller Regel allen Personen ab einem Alter von 16 Jahren offen. Es gibt aber Kurse, die auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten sind. Andere sind insbesondere auf Arbeitslose, Familienfrauen und -männern oder Rentner und Pensionäre ausgerichtet. Je nach Zielgruppe und Verfügbarkeit von Räumen finden Kurse vormittags, abends oder als Intensivkurs am Wochenende statt. Ein weiteres Standbein der Volkshochschulen sind Bildungsurlaube nach den Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzen der Bundesländer. Viele Volkshochschulen führen auch Studienreisen und Exkursionen durch und bieten als Auftragsmaßnahmen Schulungen für Firmen, Verbände, Vereine oder Privatpersonen durch.

Beschreibung

Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung. Als Träger von Volkshochschulen fungieren meist Gebietskörperschaften wie Gemeinden oder aber Berufsverbände.Jede Volkshochschule ist eigenständig. Es gibt jedoch Landesverbände der Volkshochschulen in allen Bundesländern, in denen übergeordnete Dinge geregelt, Verhandlungen auf Landes- und Bundesebene geführt und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Volkshochschulen in den Regionen organisiert wird. Die Landesverbände der Volkshochschulen sind im Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. zusammengeschlossen.

Volkshochschule Offenburg e.V.