Poko-Institut

Arbeits- und sozialrechtliche Probleme älterer Arbeitnehmer II

Poko-Institut
In Dresden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Dresden
Dauer 28 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Dresden
  • Dauer:
    28 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Dieses Seminar dient der Vertiefung der Kenntnisse unseres Seminars »Arbeits- und sozialrechtliche Probleme älterer Arbeitnehmer I«. Sie werden u. a. über etwaige neue Rechtsprechung, aktuelle Gesetze und Entwicklungen informiert und Ihnen wird im Detail aufgezeigt, an welchen Stellen Sie ansetzen und initiativ werden können, um sich für ältere Kollegen weiter einzusetzen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
1069

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ausschuss für Arbeitssicherheit,Betriebsratsmitglied,Personalausschuss,Personalrat,Schwerbehindertenvertretung,Betriebsrat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechtsprechung

Themenkreis

Das Arbeitsverhältnis ab 60

  • Arbeit älterer Beschäftigter - ein Modell gegen denFachkräftemangel
  • Standardprobleme und Lösungen bei der Beschäftigung ältererMitarbeiter
  • Beendigungsklauseln in Arbeits- und Tarifverträgen,Betriebsvereinbarungen

Beschäftigungsbrücke bis zur Rente

  • Einsatz von Langzeitkonten und flexiblen Übergangsmodellen
  • Betriebsvereinbarungen zu Altersteilzeit sowie Wertguthaben
  • Einsatz von Arbeitslosengeld, Krankengeld, Altersteilzeit
  • Abfindungszahlungen bei vorzeitigem Ausscheiden?
  • Vorruhestand: Beispiele aus der Praxis

Interessenausgleich und Sozialplan

  • Berücksichtigung älterer Arbeitnehmer, auch beiTransfergesellschaften
  • Altersdiskriminierende Regelungen in Sozialplänen
  • Berücksichtigung sozialrechtlicher Elemente

(Weiter-)Arbeit nach Renteneintritt

  • Arbeit nach Renteneintritt - Luxus, Notwendigkeit oder Modell derZukunft?
  • Befristungsmöglichkeiten nach Erreichen der Altersgrenze
  • Regelung zur Weiterarbeit in § 41 S. 3 SGB VI
  • Steuer- und sozialrechtliche Folgen der Weiterarbeit
  • Kündigung von »Betriebsrentnern«

Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht

  • Rechtsprechungslinien als Hilfsmittel bei Demografie-Fragen
  • Konsequenzen für die Praxis

Diskussion aktueller Problemsituationen aus demTeilnehmerkreis

Ausblick auf weitere Entwicklungen und Tendenzen

Bei den Inhalten handelt es sich um eine thematische Auswahl, dievon unseren Referenten für jeden Seminartermin an den aktuellen Standder Rechtslage und die Fragestellungen der Teilnehmer angepasst wird.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen