PfA GmbH

      Arbeitsrecht für Führungskräfte

      PfA GmbH
      In Frankfurt am Main, Berlin, Leipzig und an 3 weiteren Standorten

      490 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Niveau Mittelstufe
      Ort An 6 Standorten
      Unterrichtsstunden 8h
      Dauer 1 Tag
      Beginn 22.10.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente. In schwierigen Führungssituationen müssen Sie daher nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren.
      Durch unser Seminar bekommen Sie einen Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragestellungen beginnend vom Bewerbungsverfahren bis hin zum freiwilligen oder erzwungenen Ausscheiden eines Mitarbeiters. Anhand praktischer Beispielfälle und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung vermitteln wir Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, welches Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen.

      Wichtige informationen

      Mit Bildungsgutschein

      Einrichtungen (6)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      26.Nov 2019
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Düsseldorf
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      22.Okt 2019
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Leipzig
      Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Alle ansehen (6)
      Beginn 26.Nov 2019
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Düsseldorf
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 22.Okt 2019
      Lage
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Leipzig
      Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Führungskräfte verschiedener Positionen mit Personalverantwortung: Geschäftsführer, Abteilungs-, Gruppen- und Teamleiter sowie Führungskräfte aus Personal- oder Rechtsabteilungen.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Unsere Schulungen sind praxisorientierte Seminare mit vielen Fallbeispielen, konkreten Tipps und Checklisten für Ihre tägliche Arbeit, des Weiteren erfolgt ein reger Erfahrungsaustausch und Diskussion zwischen den Teilnehmern.

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, wird sich jemand vom PfA-Team mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen alle Details und Fragen zum Seminarstart zu klären. Des Weiteren erhalten Sie Anmeldeunterlagen inkl. Bestätigung, Hotel- und Weg Beschreibung usw.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Arbeitsrecht
      Führungskräfte
      Mitarbeiterführung
      Rechtsprechung
      Arbeitsvertrag
      Arbeitnehmer
      Arbeitszeitrecht
      Arbeitnehmerschutz
      Beendigung des Arbeitsverhältnisses
      Abmahnung und Kündigung

      Dozenten

      Anwälte Richter
      Anwälte Richter
      Arbeitsrecht

      Unsere Trainer und Referenten sind erfahrene Richter aus allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit sowie versierte Fachanwälte für Arbeitsrecht. Alle Referenten verfügen über methodisch didaktische Kompetenz und langjährige Praxiserfahrung auf ihrem Fachgebiet.

      Themenkreis

      Rechtssichere Vorbereitung der Einstellung

      þ Fragerechte nutzen

      þ Einfühlungsverhältnis und Praktikum

      Optimale Gestaltung vom Arbeitsvertragsabschluss

      þ Befristete Einstellung

      þ Unbefristete Einstellung

      þ Probezeit, Wartezeit

      þ Verlängerung von Probe-/Wartezeit

      Umsetzung, Versetzung und Änderungskündigung in der Praxis

      þ Direktionsrecht ausnutzen

      þ Einvernehmliche Vertragsänderung und Änderungskündigung

      Rechtssicherer Umgang mit Teilzeit- und Elternzeitansprüchen

      þ Teilzeitanspruch nach TzBfG

      þ Teilzeitanspruch nach BEEG

      þ Aufstockungswünsche nach Reduzierung

      Die optimale und rechtssichere Gestaltung von Arbeitsverträgen

      Arbeitnehmerschutz

      þ Arbeitszeitrecht

      þ Arbeitssicherheit, technischer Arbeitnehmerschutz

      þ Arbeitnehmerüberlassung

      Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

      þ Personalgespräche sicher führen

      þ Abmahnung und Kündigung

      Richtiger Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten

      þ Arbeitnehmerpflichten beachten

      þ Rechtssichere Dokumentation

      þ Mitarbeitergespräche

      þ Beweiswert von AU-Bescheinigungen

      þ Überprüfung von Krankheitszeiten

      Rechtssichere Vorgehensweise zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses

      þ Ordentliche Kündigung unter Beachtung des allgemeinen Kündigungsschutzes

      þ Besonderer Kündigungsschutz für geschützte Mitarbeiter

      þ Fristlose Kündigung aus wichtigem Grund

      þ Allgemeine Kündigungsfragen (Form und Frist, taktisches Vorgehen)

      þ Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

      Zusätzliche Informationen

      Veranstaltungsablauf Der Seminarbeginn ist bei allen Veranstaltungsterminen für 9.00 Uhr vorgesehen und mit einem Begrüßungskaffee ab 8.45 Uhr vor unserem jeweiligen Tagungsraum verbunden. Die Veranstaltungen werden für ein gemeinsames Mittagessen und zwei Kaffeepausen unterbrochen. Das Seminarende ist jeweils für 17.00 Uhr vorgesehen.   Bildungsscheck Mit dem Bildungsscheck werden private und betriebliche Weiterbildungsausgaben zur Hälfte, höchstens bis zu 500 Euro bezuschusst. Für das Förderprogramm stehen Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen