course-premium

Ausbildung zum Business Continuity Manager (DGI®) gemäß ISO 22301, ISO 27031 und BSI IT-Grundschutz

Seminar

In Berlin, München, Leipzig und 1 weiterer Standort

1.750 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Werden Sie Business Continuity Manager/in!

Sie möchten gerne die spezifischen Kenntnisse eines Business Continuity Managers für die Planung und Etablierung eines Business Continuity Managementsystems gemäß ISO 22301 erwerben? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Ausbildung zum Business Continuity Manager gemäß ISO 22301 und BSI IT-Grundschutz“ werden Ihnen u.a. erforderliche Fachbegriffe aus dem Business Continuity Managements (BCM) vermittelt. Auf emagister.de stellt Ihnen die DGI - Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit wichtige Informationen diesbezüglich zur Verfügung.

Als zukünftige/r Business Continuity Manager/in werden Sie die Widerstandsfähigkeit der Organisation stärken, damit bei zeitkritischen Sicherheitsvorfällen ein schnellstmöglicher Wiederanlauf der Geschäftstätigkeit sichergestellt werden kann und negative Auswirkungen für Ihr Unternehmen abgewendet werden können.

Außerdem haben Sie beispielsweise als Business Continuity Manger/in die Business Continuity Strategie abzustimmen und zu koordinieren. Dies sollte insbesondere in Bezug auf die Festlegung von Wiederanlauf- und Wiederherstellungsparamater sowie auf die Kontinuitätsstrategien oder die Durchführung von Business Impact Analysen (BIA) geschehen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Kurfürstendamm 57, 10707

Beginn

14.Dez. 2020Anmeldung möglich
08.Feb. 2021Anmeldung möglich
06.Apr. 2021Anmeldung möglich
07.Juni 2021Anmeldung möglich
16.Aug. 2021Anmeldung möglich
01.Nov. 2021Anmeldung möglich
13.Dez. 2021Anmeldung möglich
Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

15.Feb. 2021Anmeldung möglich
27.Sep. 2021Anmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

20.Dez. 2021Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

31.Mai 2021Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • ISO
  • Planung
  • Business
  • IT
  • Notfallmanagement
  • BCM
  • IT-Grundschutz
  • Notfallkonzept
  • Business Continuity
  • BSI IT-Grundschutz
  • ISO 22301
  • Notfallvorsorge
  • BCMS
  • KRITIS
  • Business Continuity Manager
  • Die Strategie zum BCM
  • Rechtliche Vorgaben zum BCM
  • Die Notfallorganisation und Verantwortlichkeiten im BCM
  • Fachbegriffe im BCM
  • Durchführung einer BIA
  • Wiederanlauf- und Wiederherstellungsphasen
  • Notfallmanagementprozess
  • Die Schadensanalyse und Schadensklassen
  • Die Implementierung eines BCMS

Dozenten

Ronny Neid

Ronny Neid

IT-Sicherheit, Datenschutz

Inhalte

  • IT-Management, BCM und Resilienz

  • Die Strategie zum BCM

  • Rechtliche Vorgaben zum BCM

  • Das IT-Sicherheitsgesetz und KRITIS

  • Kennzahlen und KPIs des BCM

  • Aufgaben des BC Managers wie Planung, Kontrolle und Steuerung des BCMS

  • Die Notfallorganisation und Verantwortlichkeiten im BCM

  • Fachbegriffe im BCM

  • Die Normenfamilie 223xx

  • Die ISO 27031 und IT Readiness for Business Continuity (IRBC)

  • Die ISO 27002 und BCMS

  • Der BSI-Standard „100-4 Notfallmanagement“

  • Betrieb, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines BCMS

  • Durchführung einer BIA

  • Wiederanlauf- und Wiederherstellungsphasen

  • RPO, RTO und MTPD

  • Der IT-Notfallmanagementprozess

  • Die Entwicklung von Kontinuitätsstrategien

  • Maßnahmen zur Kontinuität

  • Die Schadensanalyse und Schadensklassen

  • Die Implementierung eines BCMS

  • Die Umsetzung der Notfallvorsorge

  • Das Notfallvorsorgekonzept

  • Maßnahmen zur Notfallvorsorge

  • Die Umsetzung der Notfallbewältigung

  • Das Notfallkonzept

  • Maßnahmen zur Notfallbewältigung

  • Tests und Übungen im BCM

  • Das IT-Notfallhandbuch

  • Kontinuierliche Verbesserung des BCMS

  • Die Dokumentationen des BCM

  • Desaster Recovery

  • Awareness / Sensibilisierung der Beschäftigten

  • Das Risikomanagement und BCM

  • Die Risikofrüherkennung

  • Die Risikoanalyse

  • Die Risikobehandlung und Maßnahmenumsetzung

  • Angehende Business Continuity Manager

  • IT-Leitung

  • IT-Administratoren

  • IT-Sicherheitsbeauftragte / Chief Information Security Officer

  • Verantwortliche im Risikomanagement

  • Verantwortliche in der Revision / IT-Revision

  • Führungskräfte

  • Projektleitung

  • Unternehmensberater

  • Wirtschaftsprüfer

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Ausbildung zum Business Continuity Manager (DGI®) gemäß ISO 22301, ISO 27031 und BSI IT-Grundschutz

1.750 € zzgl. MwSt.