Kurs derzeit nicht verfügbar

CUM LAUDE

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS - Grundlagen, aktuelle Besonderheiten und Neuerungen

In Frankfurt ()

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

Beschreibung

Die Teilnehmenden erhalten zunächst einen kompakten Überblick über die aktuell geltende und neue Rechnungslegung von Banken nach HGB und IFRS. Sie erfahren neben den Besonderheiten und Problemen in der Rechnungslegung die entsprechenden Lösungswege und erhalten einen Einblick in das Hedge Accounting und die Methoden der Bilanzsteuerung. Ein Fokus liegt dabei auf der Bilanzierung von Wertpapieren sowie von Derivaten, den neuen IFRS 9 und Übergangsregelungen. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt weitestgehend anhand von Praxisbeispielen aus HGB- und IFRS-Abschlüssen.

Zu berücksichtigen

Dieses Seminar wendet sich an alle, die die Grundlagen und Problemfälle der Bankbilanzierung verstehen und anwenden müssen oder bereichsübergreifend ein besseres Verständnis der Fragestellungen zur Bankrechnungslegung erlangen möchten, wie z.B. im Rahmen der Banksteuerung, Bankanalyse oder Revision.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Accounting
  • IFRS
  • HGB IFRS
  • Rechnungslegung

Inhalte

- Praxiswissen zum aktuellen HGB und IFRS - IFRS 9: Expected Credit Losses/Übergangserläuterungen - Hedge Accounting, Bewertungsreserven - Wertpapiere und Derivate: Produktkunde, Bilanzierungsregeln und aktuelle Anwendungsfragen - Intensive Vermittlung anhand von umfassenden Beispielen aus HGB- und IFRS-Abschlüssen
Preis auf Anfrage