Beschwerden im Unternehmen erfolgreich managen

In Saarbrücken

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Saarbrücken

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Lernen Sie, Beschwerden nicht als Misserfolg, sondern als positive Herausforderung zu betrachten. Ziel des Seminars ist es, dass Sie Beschwerden professionell managen, schwierige Gespräche routiniert führen und Beschwerden als Mittel zur Verbesserung der Kundenbindung sehen.
Gerichtet an: Mitarbeiter und Führungskräfte in Verkauf, Innendienst und Kundenservice. Mitarbeiter, die Reklamationen bearbeiten bzw. für das Beschwerdemanagement zuständig sind

Einrichtungen

Lage

Beginn

Saarbrücken (Saarland)
Karte ansehen
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Sabine  Behr

Sabine Behr

Referentin

Dipl.-Betriebswirtin

Inhalte

Beschwerden lassen sich nicht vollständig vermeiden. Immer wieder gibt es im Unternehmen Fehler und Anlässe für Beschwerden. Durch professionelles Beschwerdemanagement können Sie es vermeiden, dass reklamierende Kunden unzufrieden bleiben und zum Wettbewerber wechseln. Beschwerden geben darüber hinaus wertvolle Hinweise, wo Qualität und Service verbessert werden können. Beschwerden sind eine Chance für mehr Erfolg und Umsatz. Lernen Sie, Beschwerden nicht als Misserfolg, sondern als positive Herausforderung zu betrachten. Ziel des Seminars ist es, dass Sie Beschwerden professionell managen, schwierige Gespräche routiniert führen und Beschwerden als Mittel zur Verbesserung der Kundenbindung sehen.
Inhalte:

  • Warum sind Qualität und Service so wichtig?
  • Wann ist der Kunde unzufrieden?
  • Warum beschweren sich viele Kunden nicht?
  • Welche Beschwerdetypen gibt es?
  • Ziele des Beschwerdemanagements
  • Die acht Bausteine des aktiven Beschwerdemanagements
  • Zehn Regeln für die erfolgreiche Beschwerdebearbeitung
  • Häufige Fehler bei der Beschwerdebearbeitung
  • Die mündlich vorgetragene Beschwerde
  • Die schriftliche Beschwerde

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 250,00 Euro zzgl. MwSt.
Preis auf Anfrage