Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Intensiv

Seminar

In Reutlingen und Darmstadt

1.475 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Unsere praxiserprobten Auditoren und Datenschutzbeauftragten zeigen Ihnen in 3 Tagen, die positiven Aspekte der relevanten Gesetze und worauf es wirklich ankommt. Die vielen Graubereiche erhellen sie anhand von Praxisbei- spielen aus ihrem Betrieb. Nach dem Seminar kennen Sie alle wichtigen Anforderungen aus den Gesetzen, die Quellen und die Methoden zur effektiven und sinnvollen Umsetzung in Ihrem Bereich.
Gerichtet an: Neubestellte betriebliche Datenschutzbeauftragte zu Beginn ihrer Tätigkeit Designierte betriebliche Datenschutzbeauftragte vor ihrer Bestellung Verantwortliche Vorgesetzte für die Bestellung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten/Personalverantwortliche

Wichtige Informationen

Dokumente

  • DDSB Fachkunde-Intensiv-Seminar.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Darmstadt (Hessen)
Karte ansehen
Otto-Röhm-Str. 90

Beginn

auf Anfrage
Reutlingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Unter Den Linden 27/1, 72762

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Nach diesem Seminar erhslten Sie ein Zertifikat, dass Ihnen die Fachkunde gemäß §4f BDSG, die Sie zur Ausübung Ihrer Tätigkeit benötigen, bestätigt

Datenschutzbeauftragte zu Beginn Ihrer Tätigkeit, Datenschutzkoordinatoren, die ein tieferes Verständnis in die Thematik benötigen.

Bitte beachten Sie, dass der Gesetzgeber vom Datenschutzbeauftragten umfangreiche Kenntnisse der IT/EDV fordert.

Das Seminar findet in kleinen Gruppen statt, damit Zeit für Fragen der Teilnehmer ist. Praxisbeispiele durch die tägliche Arbeit des Referenten als externer Datenschutzbeauftragter

Sie können sich per mittels Anmeldefax, per E-Mail oder Telefon für unser Seminar anmelden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Fachkunde
  • Rechtssicherheit

Dozenten

Andreas Mückl

Andreas Mückl

Datenschutz und Datensicherheit

Herr Mückl ist seit Jahren Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter bei namhaften Unternehmen. Herr Mückl kommt aus der IT und hat tiefgreifendes Wissen rund um den technischen Aspekt des Datenschutzes.

Inhalte

  • Grundlagen des Datenschutzes
    • Ziele, Aufbau und Grundregeln des BDSG
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Datenschutzbeauftragten
    • Organisation des betrieblichen Datenschutzes
  • Arbeitnehmerdatenschutz
    • Personalaktenrecht und Auskunftsrecht
    • Arbeitnehmerdatenschutz und Mitbestimmung
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen
    • Technische und organisatorische Maßnahmen
    • IT-Sicherheitsmechanismen
    • Kontrollmechanismen
    • IT-Grundschutzhandbuch
    • Risikopotentiale und Lösungsmöglichkeiten
    • IT-Sicherheitskonzept und Verfahrenverzeichnis
  • Praktische Umsetzung des Datenschutzes
    • Fallbeispiele und Transferbeispiele des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Datenschutzmanagement
    • Maßnahmen zum Aufbau eines Datenschutz-Management-Systems.
    • Sie erhalten praxisbezogene und umsetzbare Vorlagen für Ihre Datenschutzorganisation.

Folgende Bereiche sind Inhalt:

  • Definition von Datenschutz - Zielen
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Datenschutz Management im internationalen Zusammenhang
  • Beziehung zu anderen Managementsystemen
  • Aufbau und Betrieb eines Managementsystems
  • Praxisbeispiele & Handlungsempfehlungen

Prüfung

Mit der Teilnahme an diesem Seminar und der bestandenen Prüfung erlangen Sie die nach §4f notwendige Fachkunde.

Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer eine CD mit allen wichtigen Informationen, Vorlagen und Unterlagen.

Zusätzliche Informationen

Nach dem Seminar kennen Sie alle wichtigen Anforderungen  aus  den  Gesetzen,  die
Quellen  und  die  Methoden  zur  effektiven und sinnvollen Umsetzung in Ihrem Betrieb.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Intensiv

1.475 € zzgl. MwSt.