Kurs derzeit nicht verfügbar

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

Seminar

In Bremen ()

1.390 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Dauer

    2 Tage

Die Wahl eines Betriebsrats führt zu einem hohen Maß an Mitbestimmung seitens der Belegschaft. Damit werden Sie als Arbeitgeber konfrontiert und somit wird die Betriebsverfassung für Sie in Ihrer täglichen Praxis relevant ? fundierte rechtliche Kenntnisse sind also unerlässlich. Nur durch aktuelles und gesichertes Wissen ist eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat möglich. Bei der Konzeption dieses Seminars sprechen wir speziell Sie als Arbeitgeber an: Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Themen des Betriebsverfassungsrechts sowie Werkzeuge, um Betriebsvereinbarungen professionell und rechtssicher gestalten zu können.

Hinweise zu diesem Kurs

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Arbeitgeber, die in Zukunft einen Betriebsrat im Unternehmen haben werden oder Arbeitgeber, die bereits einen Betriebsrat haben und sicherer im Umgang mit diesem werden möchten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 11 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Betriebsrat
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Mitbestimmung

Inhalte

Grundlagen des Betriebsverfassungsrechtes - Grundbegriffe - Geltungsbereich - Leitprinzipien - Das neue Tarifeinheitsgesetz Überblick: Eigenschaften des Betriebsrats - Wahl - Organisation - Geschäftsführung - Amtszeiten - Rechten und Pflichten - Kosten: Ausstattung, Schulungen, Arbeitszeit - Neues zur rechtlichen Stellung und zu Kosten des Betriebsrats - Stellung der Betriebsräte im Unternehmen - Die Vergütung der Betriebsratsmitglieder Beteiligungsrechte - Arten der Beteiligungsrechte und deren Grenzen - Durchsetzung der Rechte und Verteidigung gegen den Betriebsrat - Zuständigkeiten im Betriebsverfassungsrecht Auseinandersetzung vor der Einigungsstelle - Allgemeines - Die Einigungsstelle bei erzwingbarer und freiwilliger Mitbestimmung - Taktisches Verhalten des Arbeitgebers Rechtliche Grenzen des Betriebsrats bei gemeinsamen Entscheidungen - Betriebsvereinbarung - Formlose Einigung - Spruch der Einigungsstelle Grenzen der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Die Mitbestimmung im Einzelnen - Ausübung der Mitbestimmung - Rechtsfolgen mangelnder Beteiligung - Freiwillige Betriebsvereinbarung - Arbeitsschutz und betrieblicher Umweltschutz Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten - Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellung, Versetzung und Kündigung - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Betriebsrat und Zeitarbeit: Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz - Vertrauensarbeitszeit und Arbeitszeitkonto - Mitbestimmung bei Überstunden und Schichtplanung - Probleme bei der Einstellung von Aushilfen ? Lösungsmöglichkeiten - Teilzeitansprüche der Mitarbeiter steuern - Freiwilligkeit von Leistungen sicherstellen - Rahmenbetriebsvereinbarung Technik - Urlaubsgrundsätze: Sonder- und Erholungsurlaub - Mitbestimmung des Betriebsrats bei Gefährdungsbeurteilung - Betriebliches Eingliederungsmanagement für Langzeiterkrankte Erarbeitung der Inhalte wichtiger Betriebsvereinbarungen Praxisbeispiele

Betriebsverfassungsrecht für Arbeitgeber

1.390 € inkl. MwSt.