Grundig Akademie

Buchführung Grundlagen

Grundig Akademie
In Nürnberg

400 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Nürnberg
Unterrichtsstunden 48h
Dauer nach Vereinbarung
Beginn 01.02.2020
weitere Termine
  • Seminar
  • Nürnberg
  • 48h
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Beginn:
    01.02.2020
    weitere Termine
Beschreibung

Die Buchhaltung ist eine der Kernorganisationseinheiten eines Unternehmens. In der erweiterten Form des Rechnungswesens dient sie der finanziellen Steuerung des Unternehmens.

Unsere berufsbegleitenden Seminare richten sich an Einsteiger und Mitarbeiter, die Ihr Wissen ausbauen wollen.

Die Seminare zur Lohn- und Gehaltsabrechnung gehen auf die speziellen Anforderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen in diesem Feld der Buchführung ein. Kein anderer betrieblicher Bereich ist regelmäßig von so vielen gesetzlichen Änderungen betroffen wie die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
01.Feb. 2020
Juli
August
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 01.Feb. 2020
Juli
August
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gehaltsabrechnung
Buchhaltung
Einsteiger
Grundlagen
Erfolg
Lohn
Umsatzsteuer
Buchführung
Erfolgsvorgänge
Privatkosten
Gehaltsabrechnung
Privatkosten

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Die Buchhaltung ist eine der Kernorganisationseinheiten eines Unternehmens. In der erweiterten Form des Rechnungswesens dient sie der finanziellen Steuerung des Unternehmens.

Unsere berufsbegleitenden Seminare richten sich an Einsteiger und Mitarbeiter, die Ihr Wissen ausbauen wollen.

Die Seminare zur Lohn- und Gehaltsabrechnung gehen auf die speziellen Anforderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen in diesem Feld der Buchführung ein. Kein anderer betrieblicher Bereich ist regelmäßig von so vielen gesetzlichen Änderungen betroffen wie die Lohn- und Gehaltsabrechnung