Ars Juris - Seminare

Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis

Ars Juris - Seminare
In Dresden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Dresden
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Dresden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Diese Seminartage gewähren sowohl einen Einstieg in das Arbeitsrecht als auch in die Grundlagen der Personal- und Organisationsentwicklung, soweit sie für ein umfassendes Verständnis des Arbeitsrechtes notwendig sind, um über den juristischen "Tellerrand" hinauszublicken und juristisch/ betriebswirtschaftliche effiziente Entscheidungen zu treffen.
Gerichtet an: Unternehmer, Führungskräfte verschiedener Ebnen und Funktionen im Unternehmen, Personalleiter, Mitarbeiter im Personalwesen, Führungsnachwuchskräfte

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Waldschlößchenstrasse 12, 01099

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Inhalte:

  • Einordnung des Arbeitsrechtes im Rechtssystem
  • Grundgedanken des Arbeitsrechtes
  • Rechtsquellen des Arbeitsrechtes
  • Allgemeine arbeitsrechtliche Begriffe
  • Allgemeine Grundbegriffe und Inhalte der Personal- und Organisationsentwicklung, sowie ihre Umsetzung durch den Arbeitgeber, insbesondere bezüglich der Personalführung/ Leitung
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  • Stellenausschreibung
  • Vorstellungsgespräch
  • Auswahlentscheidung und Vorbereitung des Vertragsabschlusses
  • Abschluss des Arbeitsvertrages und Begründung des Arbeitsverhältnisses/ befristete- unbefristete Arbeitsverhältnisse
  • Pflichten des Arbeitnehmer aus dem Arbeitsvertrag
  • Pflichten des Arbeitgebers aus dem Arbeitsvertra
  • Pflichtverletzungen des Arbeitnehmers im Arbeitsverhältnis/ bzw. Störungen des Betriebsfriedens und deren Behebung durch konstruktive Mitarbeitergespräche durch den Arbeitgeber
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung
  • Kündigungsfristen
  • Anhörung des Betriebsrates
  • Kündigung nach dem Kündigungsschutzgesetzes/ Klage
  • Beendigung durch Aufhebungsvertrag
  • Sozialversicherungsrechtliche Fragen des Aufhebungsvertrages
  • Aufhebungsvertrag als Alternative zur Kündigung
  • Abwicklung des beendeten Arbeitsverhältnisses (Zeugnis)

Diese Seminartage gewähren sowohl einen Einstieg in das Arbeitsrecht als auch in die Grundlagen der Personal- und Organisationsentwicklung, soweit sie für ein umfassendes Verständnis des Arbeitsrechtes notwendig sind, um über den juristischen "Tellerrand" hinauszublicken und juristisch/ betriebswirtschaftliche effiziente Entscheidungen zu treffen.
Die Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien im bestehenden Arbeitsverhältnis und im Zusammenhang seiner Beendigung werden im Lehrgespräch und in der Diskussion eingehend dargestellt.
Das soll die Vorgesetzten in die Lage versetzen, vor Ort arbeitsrechtlich angemessen und richtig zu reagieren, sowie im Konfliktfall mit den Vorgesetzten der nächsten Ebene und der Personalabteilung in

Methode:
Lehrgespräch, Gruppenarbeit, konkrete Fallanalysen, sowie Videofeedback


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen