Grundig Akademie

DoE - Design of Experiment

Grundig Akademie
In Nürnberg, Berlin und Frankfurt

1.180 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 3 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn September
weitere Termine
Beschreibung

Statistische Versuchsplanung, auch Design of Experiments (DOE) ist eine Methode, um Prozesse in der Entwicklung oder in der bestehenden Fertigung effizient zu optimieren und zu stabilisieren. Die Entwicklung neuer Produkte erfolgt in immer kürzeren Zeiten mit einem höher werdenden Qualitätsanspruch. Bei immer kürzeren Produktionstaktzeiten und höherer Produktivität muss dabei die Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Störungen erhöht werden. Zur Problembeseitigung ist eine systematische Vorgehensweise mit anschließender statistischer Datenanalyse ein Muss. Das Seminar enthält alle notwendigen Grundlagen und es wird praxisnah gelernt, wie Sie die Anzahl Versuche auf ein Minimum reduzieren und wie mit Risiken umgehen und wie Sie mit einfachen Mitteln und geringem Aufwand die wichtigsten Einflussgrößen finden können.

Einrichtungen (3)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

SeptemberAnmeldung möglich
Frankfurt (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

OktoberAnmeldung möglich
FebruarAnmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

MärzAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Design
Planung
Entwicklung
Versuchsplanung
DoE
Prozess
Design
Planung
Entwicklungsprozess
Design of Experiment
Experiment
Versuch

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Statistische Versuchsplanung, auch Design of Experiments (DOE) ist eine Methode, um Prozesse in der Entwicklung oder in der bestehenden Fertigung effizient zu optimieren und zu stabilisieren. Die Entwicklung neuer Produkte erfolgt in immer kürzeren Zeiten mit einem höher werdenden Qualitätsanspruch. Bei immer kürzeren Produktionstaktzeiten und höherer Produktivität muss dabei die Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Störungen erhöht werden. Zur Problembeseitigung ist eine systematische Vorgehensweise mit anschließender statistischer Datenanalyse ein Muss. Das Seminar enthält alle notwendigen Grundlagen und es wird praxisnah gelernt, wie Sie die Anzahl Versuche auf ein Minimum reduzieren und wie mit Risiken umgehen und wie Sie mit einfachen Mitteln und geringem Aufwand die wichtigsten Einflussgrößen finden können.