Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Kosten- und Leistungsrechnung

Seminar

In Hamburg, Berlin, Potsdam und an 4 weiteren Standorten

1.050 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Mitarbeiter aus einer Kommune, die sich noch im Umstellungsprozess befindet
Mitarbeiter die künftig Budgetverantwortung tragen
Mitarbeiter des Kassenwesens
Haushaltssachbearbeiter/in
Fach- und Führungskräfte in Gemeinden und Kreisen
Mitarbeiter in den Kämmereien Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an. Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke. Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Prenzlauer Allee, 180, 10405

Beginn

auf Anfrage
Berlin
Karte ansehen
Hohenzollerndamm 183

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Hessen)
Karte ansehen
5th Floor / Königsallee 2b

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Neuer Wall 80, Hamburg

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Theatinerstraße 11, 80333

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Potsdam (Brandenburg)
Karte ansehen
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Rotebühlplatz 23, 70178

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Hinweise zu diesem Kurs

Teilnahmezertifikat enthalten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Leistungsrechnung
  • Rechnungswesen
  • Mitarbeiter
  • Erfassung
  • Leistungen
  • Kosten
  • Kalkulatorische
  • Doppik
  • Kommunalen
  • Methodik
  • Leistungsarten
  • Kommunen
  • Haushaltsrechts
  • Gemeinkostensätzen
  • Kalkulation
  • Leistungsträgerstückrechnung

Inhalte

In den letzten Jahren ist eine radikale Veränderung des kommunalen Haushaltsrechts zu verzeichnen, die auch die Kosten- und Leistungsrechnung berührt. Die Kosten- und Leistungsrechnung ist dabei ein Instrumentarium, das in vielen öffentlichen Einrichtungen schon lange angewendet und gelebt wird. Die Neuerungen und aktuellen Ansätze werden Ihnen in unserem Seminar praxisnah verdeutlicht und mit den Themen Doppik und Controlling verknüpft.



  • Aufgaben, Ziele und Bedeutung der KLR
  • Kostenartenrechnung 
    • Leistungen in Kommunen
    • Kosten- / Leistungsarten in Kommunen
    • Methodik der Erfassung der Kosten- bzw. Leistungsarten
    • Erfassung und Bewertung der Personalkosten,  Material- und Sachkosten
    • Ermittlung kalkulatorischer Kosten (kalkulatorische Abschreibungen, kalkulatorische Zinsen, kalkulatorische Miete, kalkulatorische Wagnisse)
  • Kostenstellenrechnung 
    • Kosten- / Leistungsstellen als Gegenstand der Kosten- und Leistungsstellenrechnung
    • Kostenstellenabrechnung mit Hilfe des Kommunalen Betriebsabrechnungsbogens
    • Methodik der Erfassung von Kosten und Erlösen
    • Verfahren der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung
    • Bildung von Gemeinkostensätzen für die Hauptkostenstellen
    • Kostenkontrolle
  • Kostenträgerrechnung und Kostenträgerzeitrechnung
    • Kosten- und Leistungsträgerstückrechnung - Kalkulation der Kosten von Produkten / Leistungen
    • Kalkulations- und Berechnungsverfahren
    • Kosten- / Leistungsträgerzeitrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Controllingkreislauf
  • Internes Kennzahlensystem

Zusätzliche Informationen

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.050,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.249,50)
Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Kosten- und Leistungsrechnung

1.050 € zzgl. MwSt.