LVQ Business Akademie

Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I + II: reiner Präsenzphasenunterricht als Blocklehrgang in Mülheim an der Ruhr

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr
  • LVQ Business Akademie

3.200 
MwSt.-frei
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Mülheim an der ruhr
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Mülheim an der ruhr
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Nehmen Sie an diesem Blocklehrgang teil und bilden Sie sich zur Fachkraft für Arbeitssicherheit weiter! Die LVQ Business Akademie der LVQ GmbH (über emagister.de) bietet Ihnen die Möglichkeit die Ausbildung zur „Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I + II“ mit reinem Präsenzphasenunterricht im Block zu absolvieren. Die Grundlage dieses Lehrgangs bildet das bundesweit einheitliche Modell zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der FASI (Fachkraft für Arbeitssicherheit) Stufe I + II und einen entsprechenenden Anerkennungsbescheid.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ingenieure, staatl. anerkannte Techniker/innen und Personen mit gleichwertigem Fachschulabschluss, Meister/innen und Berufstätige mit einschlägiger Berufspraxis.

· Qualifikation

Abschluss und Weiterführung: -Teilnahmebescheinigung FASI Stufe I und II entsprechend Anerkennungsbescheid. -Die Teilnahmebescheinigung berechtigt zur Teilnahme an der Ausbildungsstufe III, die als Kompaktlehrgang für die meisten Branchen ebenfalls durch die LVQ angeboten wird.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitssicherheit
Gefährdungsbeurteilung
Arbeitsschutz
Sicherheit
Sicherheit der Arbeit
Schutz auf der Arbeit
Regelungen Arbeitsschutz
Arbeitsschutzgesetz
Arbeitsschutzmanagement
Arbeitsschutzorganisation
Fachkraft für Arbeitssicherheit
Staatlich anerkannt nach dem Bescheid für die LVQ
Gesundheitsschutz
Arbeitsschutzsystem
Arbeitssicherheitsgesetz
Berater Arbeitssicherheit
Fachkunde Arbeitsschutz
Fachkunde Arbeitssicherheit
FASI
FASI Stufe I II

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ
Trainer/Dozenten der LVQ
...

Themenkreis

Lehrgangsinhalte:
  • Grundlage: Bundeseinheitliches Modell zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit

Anm.: LEK – Lernerfolgskontrolle

  • Die Präsenzphasen werden in Unterrichtsform an Wochenenden abgehalten. Die Selbstlernphasen sind parallel in Eigenverantwortung zu absolvieren. Basis ist hierfür eine bundeseinheitliche CBT (Computer Based Training) Software.
  • Die LEK 1 ist eine schriftliche Prüfung.
  • Im Praktikum wird ein komplexes betriebliches Aufgabenfeld mit tutorieller Unterstützung der LVQ bearbeitet. Als Abschluss ist ein schriftlicher Bericht in Form einer Gefährdungsbeurteilung zu erstellen (LEK 2) und dieser in einer mündlichen Prüfung zu präsentieren (LEK 3).

Termine Stufe I + II

Präsenzphase I:

23.01.2019; 24.01.2019; 25.01.2019; 26.01.2019

LEK 1: 21.02.2019

Präsenzphase II:

21.02.2019; 22.02.2019; 23.02.2019; 14.03.2019

Präsenzphase III:

15.03.2019; 16.03.2019; 29.03.2019; 30.03.2019; 02.05.2019; 03.05.2019; 04.05.2019; 17.05.2019

LEK 2: Praktikum und Tutortermin

18.05.2019

Präsenzphase IV:

06.06.2019; 07.06.2019; 08.06.2019

LEK 2: Praktikum und Tutortermin
14.06.2019 (Freitag ab 12:00 Uhr)

Abgabe LEK 2: 24.06.2019 (Montag)

LEK 3:

06.07.2019 (Samstag)

Es besteht eine Anwesenheitspflicht zu 80%!

Ein Einstieg zur Präsenzphase II zum 21.02.2019 (mit dem Abschluss der LEK I) ist möglich.