MW Media Workshop GmbH

Fake News Management

MW Media Workshop GmbH
In Düsseldorf

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Düsseldorf
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 29.04.2020
  • Seminar
  • Düsseldorf
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    29.04.2020
Beschreibung

Soziale Medien verdrängen bei immer mehr Nutzern die klassischen Medien. Die Mechanismen der redaktionellen Qualitätssicherung verlieren dadurch an Bedeutung. Algorithmen bestimmen zunehmend darüber, welche Informationen wir zu sehen bekommen. Auf diese Weise können sich bewusste Fehlinformationen schnell verbreiten. Fake News werden zu einer technischen aber auch zu einer ethischen Herausforderung für die Unternehmenskommunikation. "Fake News“ sind dabei die Chiffre für irreführende bis falsche Behauptungen, denen sich Unternehmen und Personen ausgesetzt sehen. In diesem Media Workshop beschäftigen wir uns mit der Vorbereitung, Früherkennung, Prävention und dem Umgang mit dem Thema.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Schirmerstraße 76, 40211
Uhrzeiten: von 09:00 bis 17:00 Uhr

Beginn

29.Apr. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie erfahren, wie Sie kommunikative Krisen rechtzeitig erkennen und auflösen können. Sie lernen das Problem digital verbreiteter Fehlinformationen („Fake News“) kennen, setzen sich in dem Seminar mit Tools und Lösungsstrategien auseinander und diskutieren mit Praktikern und Experten, wie sich diese neue Problematik konkret auf Ihr Unternehmen auswirken kann und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Kurs für Kommunikationsfachleute, die sich mit potentiell kritischen Kommunikationsthemen auseinandersetzen müssen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
8 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Medien
Fake News
Strategie
Prävention
Früherkennung
Fehlinformationen
Informationen
Microtargeting
Unternehmenskommunikation

Dozenten

Jörg Hoewner
Jörg Hoewner
Unternehmenskommunikation, Online-PR

Jörg Hoewner (Jahrgang 1969) ist Geschäftsführender Partner der K12 Agentur für Kommunikation und Innovation und arbeitet als Berater für moderne Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Er war einer der ersten Berater in Deutschland, der sich mit Online Relations bzw. Online-PR befasste, baute die Digital unit einer führenden Agenturgruppe mit auf und ist seit 2006 als Mitgründer bei K12. Zu seinen Kunden zählen große und mittelständische Unternehmen, sowie Verbände und Behörden.

Themenkreis

  • das Phänomen erläutert: Hintergründe von „Filterblasen“ bis „Bot-Armeen“
  • Einsatz von Monitoring- / Listening-Tools zur Früherkennung
  • Werkzeuge zur Fake News-Identifikation vorgestellt
  • Gegenmaßnahmen: Strategie und Maßnahmen
  • mögliche Formate zur Gegensteuerung
  • Microtargeting: Wie können wir gezielt Personen mit individualisierten Botschaften ansprechen?
  • Psychometrie: Wie kann man gezielt Ängste und psychologische Grundmuster ansprechen?