Comnessio Seminare

      Führung und Kommunikation im Projekt-Team (PM2)

      Comnessio Seminare
      In Nürnberg, Stuttgart, Köln und an 5 weiteren Standorten

      1.180 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0911-... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Mittelstufe
      Ort An 8 Standorten
      Dauer 2 Tage
      Beschreibung

      Sie lernen die Grundlagen erfolgreicher Teamführung kennen und anwenden. Sie erkennen kritische Entwicklungen im Team und wissen ihnen adäquat zu begegnen. Sie führen Ihr Projektteam souverän - auch in kritischen Phasen. Sie wissen die Methoden des Konfliktmanagements anzuwenden und wie Sie eine offene Kooperationskultur in Ihrem Team fördern.
      Gerichtet an: Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Projektleiter

      Einrichtungen (8)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Basel
      Basel Stadt, Schweiz
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Frankfurt
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Kassel
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Köln
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Luzern
      Luzern, Schweiz
      Karte ansehen
      Alle ansehen (8)
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Basel
      Basel Stadt, Schweiz
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Frankfurt
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Kassel
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Köln
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Luzern
      Luzern, Schweiz
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Nürnberg
      90409, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Schaffhausen
      Schaffhausen, Schweiz
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Stuttgart
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich außer Spaß an Neuem.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Beate Lauf
      Beate Lauf
      Projektmanagment

      Dipl.-Kfm. Master NLP Consultant for System Dynamics (IASW - International Association For Systemic Work) Spezialistin für - Projektmanagement-Seminare - Multiprojekt-Management - Coaching für Projektleiter- - Systemische Beratung & Coaching - Kommunikationstraining

      Themenkreis

      Der Projektleiter als Führungskraft im Projekt

      • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung des Projektleiters
      • Führen zwischen zwei Stühlen - ohne Macht und formelle Kompetenz?
      • Erfolgreiche Führungsmethoden im Projekt und deren Anwendung und Auswirkung
      • Schwierige Mitarbeiter konstruktiv integrieren
      • Erfolgreiche Kritikgespräche einleiten und führen
      • Wie motiviere ich meine Fachmitarbeiter ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

      Erfolgreiche Kommunikation im Projektteam

      • Bewusste, unbewusste Kommunikation
      • Kommunikations-Probleme erkennen, verhindern oder lösen
      • Die tägliche Kommunikation im Projekt erfolgreich gestalten

      Umgang mit Konflikten

      • Ursachen von Konflikten und deren Dynamik
      • Konflikte erkennen und systematisch lösen
      • Konfliktgespräche vorbereiten und zielorientiert führen

      Das Team zusammensetzen und entwickeln

      • Was macht gute Teamarbeit aus?
      • Wie setze ich optimal ein Team zusammen?
      • Rollen im Team

      Führung und Team-Entwicklung

      • Die Teamarbeit effektiv gestalten
      • Definieren SieTeamregeln
      • Führen Sie Meetings konsquent nach dem Ziel im Projekt
      • Was tun, wenn Störungen eintreten?

      Zusätzliche Informationen

      Preisinformation:

      1.360 CHF


      Weitere Angaben:

      Das Seminar ist teilnehmeraktiv gestaltet. Phasen der Wissensvermittlung wechseln mit Übungsphasen ab, die durch Moderationen, Gruppen- und Einzelarbeiten bestimmt sind. Die Übungsphasen nehmen den größeren Raum ein. Wir arbeiteten an einem persönlichen Beispiel bzw. Projekt, soweit es die vorliegenden Informationen zulassen. Die vermittelten Methoden oder Techniken wendet jeder Teilnehmer auf sein Beispiel an, so dass am Ende das eigene Projekt bzw. das eigene Verhalten gezielt betrachtet und bearbeitet werden kann.


      Maximale Teilnehmerzahl: 12

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen