LVQ Business Akademie

Geprüfter Fachwirt für Einkauf IHK

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr
  • LVQ Business Akademie

3.600 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Ort Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 420h
Dauer 12 Monate
Beginn März
weitere Termine
  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Mülheim an der ruhr
  • 420h
  • Dauer:
    12 Monate
  • Beginn:
    März
    weitere Termine
Beschreibung

Fachwirte und Fachwirtinnen für Einkauf steuern und kontrollieren Einkaufsstrategien und Einkaufsprozesse in Unternehmen. Sie ermitteln Einkaufsbedarfe, bereiten Ein-kaufsprozesse vor, führen diese durch und pflegen dabei Lieferantenkontakte auf nationalen und internationalen Märkten.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Mülheim An Der Ruhr (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ruhrorter Straße 47, 45478

Beginn

MärzAnmeldung möglich
SeptemberAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit dieser Prüfung soll die berufliche Handlungskompetenz nachgewiesen werden, eigenständig und verantwortlich die Beschaffung zur Deckung unterschiedlicher Bedarfe auf nationalen und in-ternationalen Märkten innovativ, nachhaltig und wertschöpfend zu gestalten. Zum Kernprofil der Fachwirte für Einkauf IHK zäh-len insbesondere folgende Kompetenzen: · Sie können Bedarfe und Märkte analysieren · Einkaufsstrategien entwickeln · Lieferantenmanagement gestalten · Aufträge planen und disponieren · Vertragsverhandlungen mit Lieferanten führen · Rechtliche Vertrags- und Haftungsvoraussetzun-gen abschlussreif vorbereiten · Leistungserbringung durch Qualitäts- und Risi-komanagement nachhaltig sicherstellen · Einkaufserfolge durch Controlling messen und dokumentieren

· An wen richtet sich dieser Kurs?

· Fachkräfte unterschiedlichster Wirtschaftsberei-che im Bereich Einkauf und Beschaffung · Zugelassen werden kann, wer die Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder ver-waltenden Ausbildungsberuf erfolgreich abge-schlossen hat und ein weiteres Jahr Berufserfah-rung aufweisen kann, oder · wer eine fünfjährige einschlägige Berufserfahrung nachweisen kann. Die IHK trifft die Zulassungsentscheidung zur Prüfung.

· Voraussetzungen

siehe Zielgruppe

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Blockveranstaltung – einmal monatlich, Freitag bis Sonntag

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Kennzahlen
Einkaufscontrolling
Einkaufsrecht
Risikomanagement
Qualitätsmanagement
Führung und Zusammenarbeit
Einkaufsplanung
Lieferantenmanagement
Personalplanung
Qualitätsmanagement
Einkaufsstrategie
Personalplanung

Dozenten

Christian Bahl
Christian Bahl
Rechtsanwalt

N.N. N.N.
N.N. N.N.
Produktrecht

Themenkreis

LehrgangsinhalteInterne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln

· Beschaffungs- und Absatzmärkte analysieren

· Bedarfe an Gütern und Dienstleistungen ermitteln

Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen

· Einkaufsstrategien ableiten

· Einkaufsmarketing

· Einkaufsprozesse optimieren und dokumentieren

Lieferanten-, Risiko- und Qualitätsmanagement

· Lieferantenbeziehungen entwickeln und pflegen

· Strategien für das Risikomanagement entwickeln

· Gestaltung und Umsetzung des Qualitätsmanagement

Einkaufsprozesse und Einkaufscontrolling

· Nationale und internationale Ausschreibungen gestalten

· Angebote vergleichen und bewerten

· Beschaffungsrelevante Berechnungen durchführen und Einsparpotenziale ermitteln

· Ziele anhand von Kennzahlen festlegen

Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

· Kommunizieren mit internen und externen Partnern

· Mitwirkung bei der Personalrekrutierung

· Planen und durchführen der Berufsausbildung und

Weiterbildung von Mitarbeitern