Premium

Geprüfter Handelsfachwirt IHK

Online

3.400 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Methodologie

    Online

  • Unterrichtsstunden

    400h

  • Dauer

    12 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Wenn Sie an diesem Kurs „Geprüfter Handelsfachwirt IHK“ der LVQ Business Akademie der LVQ GmbH, bereitgestellt auf emagister.de, teilnehmen, sind Sie anschließend als Handelsfachwirt/in sowohl Betriebswissenschaftler/in als auch Manager/in.

Sie sind entweder selbständig oder beschäftigt im insitutionellen und funktionellen Handel tätig, wie zum Beispiel im Groß-, Einzel- oder Außenhandel. Zu Ihren handelsspezifischen Aufgaben zählt unter anderem die Planung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle eines/r Unternehmens/Organisationeinheit mit Hilfe von Steurungsinstrumenten aus der Betriebs- und Personalwirtschaft.

Als geprüfte/r Handelsfachwirt/in erwerben Sie zahlreiche Kompetenzen aus dem Management und der Betriebswirtschaft, die Sie geschickt vereinen. Einige von diesen Kompetenzen betreffen absatzbezogene Aufgaben, die Kundenorientierung, das Warengruppen-Management, das Kundenbindungsmanagement, einige rechtliche Grundlagen, die Preispolitik, die Handelslogistik oder die Logistikkette. Der Schwerpunkt liegt auf der unternehmerischen Tätigkeit hinsichtlich Qualität, Umwelt Compliance und Nachhaltigkeit.

Wichtige informationen

Dokumente

  • LVQ-Business-Akademie-Anmeldung_2019.pdf
  • AF2_LVQ-BA_Handelsfachwirt_2019.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Zum Kernprofil der Handelsfachwirte IHK zählen insbesondere folgende Kompetenzen: 1. Sie können absatzbezogene Aufgaben kundenorientiert planen und kennzahlenorientiert steuern. Sie besitzen Kenntnisse über das Warengruppen-Management und das Kundenbindungsmanagement. Sowohl rechtliche Vorgaben als auch die absatzbezogene Preispolitik werden durch Ihnen eingehalten. 2. Das Thema der Handelslogistik beinhaltet die Lagerlogistik im Spannungsfeld zwischen Unternehmensziel und Ertragsziel. Die Logistikkette ist Ihnen bekannt und Sie setzten Transport und Lagerung mit optimalen Lösungen um. 3. Der Schwerpunkt der Unternehmensführung sieht die Themen Qualität, Umwelt Compliance und Nachhaltigkeit im Hinblick auf die unternehmerische Tätigkeit.

Zur Prüfung am Ende des Vorbereitungslehrganges ist zugelassen, wer eine kaufmännische Berufsausbildung im Handel erfolgreich abgeschlossen hat und danach mindestens ein Jahr im Handel gearbeitet hat, eine Abschlussprüfung zum Verkäufer bestanden hat und danach zwei Jahre Berufspraxis im institutionellen oder funktionellen Handel nachweisen kann, eine Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännisch-verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf bestanden hat und eine zweijährige Berufserfahrung nachweisen kann, eine Abschlussprüfung als Fachlagerist und eine dreijährige Berufserfahrung nachweisen kann, in einem Studium der Betriebswirtschaft mindestens 90 ECTS Punkte erreicht hat und bereits zwei Jahre Berufspraxis besitzt oder mindestens 5 Jahre Berufspraxis besitzt, die auf die berufliche Handlungsfähigkeit im institutionellen oder funktionellen Handel hinweist. Die IHK trifft die Zulassungsentscheidung zur Prüfung.

IHK Zeugnis Die Anforderungsprofile der IHK Organisation zählen zu den höchsten der anerkannten praxisorientierten Maßnahmen in der beruflichen Weiterbildung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Personalmanagement
  • Management
  • Außenhandel
  • Vertriebsmarketing
  • Kommunikation
  • Handelsregister
  • Aussenhandel
  • Handelsfachwirt
  • Handelsassistent/ Handelsassistentin
  • Handel
  • Handelsmanagement
  • Führung
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Handelsrecht
  • Verkaufsberatungen
  • Kooperation
  • Vertriebssteuerung
  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Handelslogistik
  • Handel
  • Beschaffung und Logistik
  • Handel
  • Beschaffung und Logistik

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ

Trainer/Dozenten der LVQ

...

Themenkreis

Teil 1
  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation

Teil 2

  • Handelsmarketing
  • Beschaffung und Logistik
  • Vertriebssteuerung oder Handelslogistik
    (kein Einkauf und Außenhandel)
Abschluss
  • IHK Zeugnis
  • Die Anforderungsprofile der IHK Organisation zählen zu den höchsten der anerkannten praxisorientierten Maßnahmen in der beruflichen Weiterbildung.

Zusätzliche Informationen

(Blockveranstaltung Freitagnachmittag /Samstag ca. 2x monatlich) 11 Monate berufsbegleitend
3.400 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen