PROKODA Gmbh

IBM MQ (WebSphere MQ) - Technologien und Konzepte im Überblick

PROKODA Gmbh
In Stuttgart und Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Programmiererfahrung, Kenntnisse im Design verteilter Anwendungen.                                   

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Programmierer, Anwendungsentwickler, Projektleiter, Systemprogrammierer, Systemadministratoren, RZ-Mitarbeiter.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Design
WebSphere
IBM
Design
IBM

Themenkreis

Messaging als Konzept:

  • Definition und Historie
  • Möglichkeiten und Grenzen von Messaging-basierter Kommunikation
  • Eigenschaften: synchrone, asynchrone, direkte und indirekte Kommunikation
  • Message Flow Design und Messaging Architekturen
  • JMS Spezifikationen mit Einfluss auf IBM MQ

Message Queuing Modelle:

  • Messaging Modelle: Store and Forward, Request and Reply, Conversational und Nonconversational
  • Publish and Subscribe
  • Message Strukturen und Eigenschaften
  • MQ Terminologie vs. JMS Terminologie

IBM MQ Produktüberblick:

  • Historie und Versionen
  • Plattformen
  • Komponenten
  • IBM MQ Produktfamilie und Editionen
  • Konzeptioneller Funktionsüberblick

IBM MQ Schnittstellen:

  • Control Commands bzw. Systemmanagement
  • Script Commands und Administration
  • MQ Explorer und sonstige Tools im überblick

IBM MQ Einrichtungen und Funktionen:

  • Message Processing und Local Queuing
  • Command Processing
  • Triggering
  • Distributed Queuing
  • Client/Server Queuing
  • Cluster Queuing
  • z/OS Queue Sharing
  • Publish/Subscribe

IBM MQ Anwendungsschnittstellen:

  • MQI: Verfügbarkeit, API-Funktionen, Programmieranforderungen
  • JMS: Verfügbarkeit, grundsätzliches Konzept
  • Publish and Subscribe Funktionen