iGrafx Seminar

In Kassel

1.200 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Kassel

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Den Umgang mit iGrafx erlernen und in der Praxis anwenden, um die Prozesse in einem Unternehmen softwaregestützt zu analysieren und zu optimieren.
Gerichtet an: Fachpersonal, die Prozesse professionell modellieren möchten, um mögliche Prozessverbesserungen aufzudecken. Projektleiter Green, Black und Master Black Belts Fach- und Führungskräfte Entwickler Qualitätsfachpersonal und Auditoren usw.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Lilienthalstraße 21a, 34123

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Notebook mit Testversion von iGrafx

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Mit iGrafx lassen sich alle Prozesse in einem Unternehmens effizient analysieren und optimieren, um die Qualität der Produkte und / oder Dienstleistungen nachhaltig zu verbessern. Sie senken hierdurch Fehlerkosten, Durchlaufzeiten und erhöhen die Kundenzufriedenheit.

Einführung in iGrafx

  • Grafische Darstellung eines Prozesses mit Hilfe eines Prozessfluss-Diagrammes. Bearbeiten von Abteilungen, Symbolen, Verbindungslinien, Text, Entscheidungs-Texte und Aktivitäten.

Prozessdiagramme

  • Erstellen und Bearbeiten von Symbolnummern. Formatieren von Diagrammen und Verwenden von Vorlagen.[nbsp]

Dokumentenmanagement

  • Verhalten von Symbolen in Aktivitäten. Verknüpfen von Prozessen zur Erstellung von Unterprozessen. Verknüpfen von Aktivitäten mit externen Links. Erfassen, Anzeigen und Verwalten von Messdaten aus Prozessen.[nbsp]Darstellung von Diagrammdaten in der Tabellenansicht.

Diagrammtypen

  • Erstellen weiterer Diagramme: Ursache-Wirkung, Wertstromdiagramme (VSM), BPMN, Organigrammen usw. Diagramme und deren Eigenschaften kennenlernen.

Simulation

  • Prozesse, Szenarien und Berichte nutzen, um Geschäftsprozesse zu beschreiben und zu analysieren. Prozesse simulieren und Transaktionen verfolgen, um Engpässe zu ermitteln.[nbsp]Transaktionen, Attribute, Funktionen sowie Ausdrücke werden erlernt.

Aktivitäten

  • Beschreiben und Verhalten von Aktivitäten in einem Prozessdiagramm. Stapelverarbeitung, Ressourcen, Arbeit, Verzögerung, Unterprozesse, Aufteilungen und Entscheidungen.

Simulationsprojekte

  • Ausführung eines Simulationsprojektes anhand einer eigenen praktischen Fallstudie aus dem Unternehmen, um diese zu analysieren und optimieren.

Six Sigma Fallstudien

  • Daten nach MINITAB® importieren/exportieren. Modellierungs- und Analysetechniken aufzeigen, wie sie in Six Sigma eingesetzt werden. Einsatz von DoE (statistische Versuchsplanung).
1.200 € zzgl. MwSt.