PROKODA Gmbh

IREB Foundation (CPRE) Requirements Engineering

PROKODA Gmbh
In München

1.290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort München
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • München
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Unser Angebotsbereich IT Service- und Projektmanagement Seminare und Trainings behandelt alle Themen des IT Service-Management unter dem Aspekt der Dokumentation von best practice Fällen, Ein Kernthema unseres Kursangebotes hier ist die IT Infrastructure Library (ITIL), die Unterstützung zur Qualitätsoptimierung bei der Bereitstellung von IT Services bietet. Unsere weiteren Seminarthemen: Trainings zum IT Management Service nach ISO 20000, IT Governance mit COBIT sowie IT Projektmanagement mit PRINCE2. Außerdem bieten wir umfassende Schulung im Projektmanagement bis zu Zertifizierung PMI®. In allen Bereichen bereiten wir auf die Prüfungen für die entsprechenden Zertifikate vor.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Die einzige formale Voraussetzung für die Zulassung zur Foundation Level Prüfung ist der Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Einen solchen müssen Sie als Personenidentifikation zur Prüfung mitnehmen und vorweisen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Management
ITIL
Service
Dokumentation
IT
Engineering

Themenkreis

In diesem Seminar werden die folgenden Themengebiete vermittelt:- Einleitung und Grundlagen- System und Systemkontext abgrenzen- Anforderungen ermitteln- Dokumentation von Anforderungen- Natürlichsprachige Dokumentation von Anforderungen- Anforderungen modellbasiert dokumentieren- Anforderungen prüfen und abstimmen- Anforderungen verwalten- Werkzeugunterstützung- IREB zum Anforderungsmanagement in IT-Betriebsumgebungen und im Kontext ITIL/ISO20000- PrüfungsvorbereitungDie IREB Requirements Engineering Foundation Prüfung ist eine Multiple Choice-Prüfung mit 45 Fragen und kann in deutsch und englisch abgelegt werden. Die Prüfung dauert 75 Minuten.Agenda1. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr2. Tag 9:00 bis 17:30 Uhr3. Tag 9:00 bis 17:00 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung)

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich Die Grundlagenausbildung zum Thema Requirements EngineeringAlle Informationen finden Sie auf IREB (International Requirements Engineering Board) ist ein Verein, der sich der Ausbildung rund um das Thema Anforderungsmanagement verschrieben hat. Er erstellt Lehrpläne und Prüfungen, die ein international anerkanntes und verbreitetes Zertifizierungsmodell zur Standardisierung von Aus- und Weiterbildung im Bereich Requirements Engineering bilden. Die Grundannahme dabei ist, dass Requirements Engineering als erster Schritt der Systementwicklung maßgeblich den Erfolg eines jeden IT-Projekets beeinflusst und daher methodisch fundiert sowie transparent durchgeführt werden muss.Die IREB-Schulungen richten sich nach den offiziellen Lehrplänen. Die Prüfungsgebühr von EUR 275,00 (zzgl. MwSt.) ist im Seminarpreis nicht enthalten.