ITR: ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz (IRMG02)

PROKODA Gmbh
PROKODA Gmbh
CUM LAUDE

Seminar

In Köln, Berlin und Hamburg

600 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

Beschreibung

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

ITR: ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz (IRMG02): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Projektleiter.
Gerichtet an: Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Projektleiter

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Zimmerstr. 79/80, 10117

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Nagelsweg 55, 20097

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

IRMG01 oder vergleichbare Kenntnisse

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • ISO
  • Management
  • Internet Security
  • IT Security
  • IT Management
  • IT-Management
  • IT
  • IT-Sicherheit
  • IT
  • IT-Sicherheit

Inhalte

KURSZIEL
ITR: ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz (IRMG02): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Projektleiter

ZIELGRUPPE
Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Projektleiter

KURSINHALT
Sicherheit von Informationen und in der IT verankerten Unternehmenswerten ist primär ein Organisations- und Managementthema - aber auch eine Frage von prozessualen, technischen und rechtlichen Aspekten._x000D_

Diese verschiedenen Punkte angemessen in einem ganzheitlichen Managementsystem umzusetzen ist ein Anliegen der internationalen Norm ISO 27001 und des BSI IT-Grundschutzes._x000D_

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben die notwendigen fachlichen und methodischen Grundlagen der Anwendung beider Standards und erhalten praktische Tipps für die Umsetzung der aus Ihnen abgeleiteten Anforderungen._x000D_

Seminarinhalte
  • Begrifflichkeiten, Vorgehen und Methodik
  • Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS)
    • Generelles Vorgehensmodell (PDCA-Modell)
    • Schichtenmodell, 3P-Modell
    • Verantwortung, Aufgaben und Pflichten
  • Vertiefung
    • ISO 27000er Familie
    • BSI IT-Grundschutz
  • Vergleich zwischen ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz (Vor- und Nachteile, mögliche Synergieeffekte)
  • Abgrenzung zu anderen relevanten Standards und Normen
  • Überblick über Zertifizierungsmöglichkeiten und -verfahren
  • Kurzüberblick über relevante Tools


VORRAUSSETZUNG
IRMG01 oder vergleichbare Kenntnisse

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

ITR: ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz (IRMG02)

600 € inkl. MwSt.