Stefan R. Hartinger

      Kundenwunsch und Kundenerwarungen erkennen

      Stefan R. Hartinger
      Inhouse

      1.600 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      09834... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Fortgeschritten
      Methodologie Inhouse
      Ort Pfofeld /rehenbühl
      Dauer 2 Tage
      • Seminar
      • Fortgeschritten
      • Inhouse
      • Pfofeld /rehenbühl
      • Dauer:
        2 Tage
      Beschreibung

      Nur wer die Kundenerwartung erkennt, kann die Kundenerwartung übertreffen! Hier lernen Sie, den Kundenbedarf zu erkennen. Sie lernen sich selbst und Ihr Produkt professionell und Kundenorientiert zu präsentieren. Sie erlernen die ausgefeilte Fragetechnik und das menschenorientierte Verhalten den tatsächlichen Bedarf des Kunden zu ermitteln. Sie erhalten Tipps und Leitfäden aus der Praxis.
      Gerichtet an: Verkäufer, Ein- und Umsteiger im Verkauf. Selbstständige im Direktmarketing,

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Pfofeld /Rehenbühl
      Buchenweg 4, 91738, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Inhouse
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Pfofeld /Rehenbühl
      Buchenweg 4, 91738, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Inhouse

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      keine

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Seminarthema: Ersttermin im Verkaufaußendienst.

      Kundenerwartungen erkennen ist die Basis dafür Kundenerwartungen

      zu übertreffen.
      Heute liegt der Schwerpunkt im Verkauf meistens auf der technischen Beratung und auf erfolgreicher Preisverhandlung. Die Gesprächsführung legt den Schwerpunkt auf die Leistungsfähigkeit des Verkäufers, die Vorzüge des Produktes oder der Dienstleistung. Der Verkäufer doziert oft nur und ausschließlich über sich und sein Produkt. Der kundenorientierte Verkauf funktioniert aber anders. Er lenkt den Schwerpunkt auf den Kunden, auf das was der Kunde will. Einer dieser Schwerpunkte im kundenorientierten Verkauf ist die Bedarfsermittlung. Ohne den Wunsch, die Vorstellung und den Bedarf des Kunden zu kenn, kann nicht bedarfsgerecht verkauf werden. Und das kann man lernen.


      Seminarziel:

      Nach Abschluss dieses Seminars kann der Teilnehmer erfolgreich

      Präsentieren und die Persönlichkeit des Kunden ergründen.

      Er kann seinen tatsächlichen Bedarf ermitteln.

      Seminarinhalt:

      Der Teilnehmer lernt die erfolgreiche Verkaufskommunikation im

      Kundengespräch. Er lernt die perfekte Präsentation von sich selbst und

      dem was er verkauft.

      Er lernt den Kunden in der Ist Situation zu beurteilen und mit Ihm umzugehen. Er lernt seinen tatsächlichen Bedarf zu ermitteln. Er erhält Tipps und Leitfäden aus der Praxis, für die Praxis.

      - Gesetzmäßigkeiten und Regeln im Ersttermin

      - Bedarfsermittlung, Präsentation und Vorverkauf

      - Empfehlungsmarketing im Verkauf

      - Tipps und Leitfäden aus der Praxis, für die Praxis

      - Intensivpraxistraining mit und ohne Videoaufzeichnung


      Zielgruppe:

      Ein- und Umsteiger im Verkauf, Verkäufer,

      Selbstständige und Existenzgründer

      Ausbildungsart: Berufliche Weiterbildung

      Ausbildungsform: Blockunterricht und Praxisübungen

      Ausbildungsort:

      HARTINGER schulung – coaching – moderation

      Pfofeld Ortsteil: Rehenbühl


      Seminarzeit:

      09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

      13:00 Uhr bis 17:oo Uhr


      Seminarzeit:

      09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

      13:00 Uhr bis 17:oo Uhr


      Anmeldung: mindestens 10 Werktage vor Seminarbeginn

      Teilnehmerzahl: maximal 6 Personen

      Inhouse-Veranstaltung: maximal 12 Personen

      Zusätzliche Informationen

      Preisinformation:

      Für Schulungen außerhalb meines Hauses: 1. Fahrtkosten in Höhe von 0,30 € pro km. 2. Spesenpauschale von 50,- €. Die Nebenkosten sind sofort rein netto zur Zahlung fällig. Bei Schulungen im Hotel übernimmt die Kosten komplett der Kunde. Die Vergütung ist im Voraus sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe. Nach Eingang der Vergütung auf unserem Konto gilt der Schulungsvertrag als geschlossen.


      Praktikum:

      nein


      Maximale Teilnehmerzahl: 6

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen