MIFW Leipzig Erfurt Dresden Hanstedt

Kursleiterausbildung für Gesundheitsberater in Dresden 2 "Sonderangebot"

MIFW Leipzig Erfurt Dresden Hanstedt
In Dresden

450 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Anfänger
Ort Dresden
Unterrichtsstunden 51h
Dauer 3 Tage
  • Intensivkurs
  • Anfänger
  • Dresden
  • 51h
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Qualifikation zur Durchführungvon verantwortungsvoller Beratungs-, Anleitungs- und Betruungstätigkeit im Gesundheitsmanagement.
Als Gesundheitsberater sind Sie befähigt, im Sinne eines professionellen und kompetenten Ansprechpartnersin allen Fragen individuellen und institutionellen Gesundheitsmanagements, zu arbeiten. Sie können mit der Qualifikation Kurse, Einzelartbeit in Ihrer Praxis oder Einrichtung verrichten.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Löscherstraße 16, 01309

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Für die Absolvierung des Kurses werden keine Voraussetzungen benötigt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsberatung
Kursleiterausbildung

Dozenten

MIFW Trainer
MIFW Trainer
Entspannungsverfahren

Themenkreis

therotische Grundlagen
  • Gesundheitswissenschaftliche Aspekte
  1. Begriffsbestimmungen und -abgrenzungen
  2. Gesundheitskonzepte- und modelle
  3. Gesundheitsförderung
  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen
  1. Veränderungen gesellschaftlicher Bedingungen
  2. Gesundheitspolitik
  3. Aktuelle Situation
Einsatzmöglichkeiten
  • Gesundheitszentren
  • Gesundheitskassen
  • Durchführung von Kursen, Seminaren und Veranstaltungen
  • Netzwerktätigkeit
  • Einzelberatung
Ebenen der Gesundheitsberatung
  • Klientenzentrierung
  • Multiprofessionelle Teamarbeit
  • Allgemeines Gesundheitssystem
Elemente des ganzheitlichen Gesundheitsmanagements
  • Bewegungsmanagement
  1. Bewegung als genetische Notwendigkeit
  2. Bedeutung und Nutzen von Bewegung als Schlüsselreiz für Gesundheit
  3. Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  4. Prävention (Rückengesundheit, Kraft- und Ausdauertraining, ganzheitliche Bewegungsformen)
  • Ernährungsmanagement
  1. Physiologische Grundlagen
  2. Nährstoffe (Ernährungspyramide)
  3. Typgerechte Ernährung
  4. Alternative Ernährungsformen
  5. Analyse individueller Ernährungsgewohnheiten
  6. Ernährungspsychologie
  7. Überblick über verschiedene Ernährungstheorien und Konzepte
  8. Optimiertes Trinkverhalten
  • Stress-, Zeit-, Konflikt- und Selbstmanagement
  1. Ursachen und Folgen
  2. Stressbewältigung
  3. Grundlagen von Mentalverfahren (AT / PMR)
  4. Work-Life-Balance
  5. Prioritätensetzung
  6. Pareto-Prinzip
  7. Prinzip der Schriftlichkeit
  8. Entschleunigung des Alltags
  9. Genusstraining

Zusätzliche Informationen

Förderung durch Bildungsprämie (50% bis maximal 500€ der Kursgebühren) möglich.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen