Management und Führung in Indien

Seminar

In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.350 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    An 10 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    15h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Indien - Management und Führung                                                     

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Goethestr. 34, 13086

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Rosenstraße 36, 01067

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stadttor 1

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Mainzer Landstraße 50, 60325

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Stadthausbrücke 1-3, 20355

Beginn

auf Anfrage
Munster (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Baaderstraße 88-90, 80469

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Königstraße 10, 70173

Beginn

auf Anfrage
Wien (Australien)
Karte ansehen
Mariahilfer Straße 123, 1060

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)
Karte ansehen
Seefeldstrasse 69, 8008

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (10)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Keine oder geringe juristische KenntnisseErste Schritte in Indien
  • Führung in Europa und Indien im Vergleich
  • Personalführung in Indien
  • Der Einstellungsprozess in Indien

Inhalte

Kurslevel:
Manager

Zielgruppe:
Mitarbeiter, Führungskräfte

Voraussetzungen:
Keine oder geringe juristische Kenntnisse

Methode:
Vortrag und Diskussion

Seminarziele:
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie der innerbetrieblichen Probleme Herr werden. Dabei werden Sïe auf die vielen Faktoren aufmerksam gemacht, die eine gute Unternehmensführung in Indien gewährleisten. Immer wieder machen Europäer aus Ihren Denkmustern heraus sehr teure Fehler. Beispielsweise wird in unserem Seminar darauf eingegangen, wie die Kommunikation zwischen Mutter- und Tochterunternehmen am geeignetsten stattfindet. Darüber hinaus werden Anregungen gegeben, wie Sie gutes Personal in Indien finden, welche Gehälter üblich sind und wie Sie Mitarbeiter lange halten.

Themen:
A. Erste Schritte in Indien
Erfolgreicher Marktauftritt eines europäischen Unternehmens - Positionierung auf dem indischen Markt - Unterschiede in der Führungslandschaft: Europa, USA, Indien

B. Führung in Europa und Indien im Vergleich
Unternehmenskulturen - Unternehmensführungen - Synergien zwischen den Kulturen - Umgang mit hierarchischen Strukturen - Corporate Identity - Organisationsformen - Kommunikationsstruktur zwischen Standorten aus Europa und Indien - Teamzusammensetzung als Erfolgsfaktor - Indische Manager

C. Personalführung in Indien
Besetzung der Führungskräfte - Anforderung an Führungskräfte in Indien - europäische oder amerikanische Führungskräfte in Indien - Anforderungen an ausländische Führungskräfte - Aufgaben und Rollen einer indischen Führungskraft - Qualifikation und Ausbildung in Indien - Trainings für indische Mitarbeiter - Konflikte - Mitarbeiterfluktuation - Kündigung - Führungsstile

D. Der Einstellungsprozess in Indien
Bewerbungen anaysieren in Indien - Vorbereitung auf Bewerberinterviews - Berücksichtigung des Kastensystems - Wichtige Dokumente von Vorgängerfirmen, Payslip, usw. - Vergütungssystem und deren Entwicklung in Indien - Gehaltsverhandlungen und Nebenleistungen - Lohnnebenkosten - Der Arbeitsvertrag - Bestimmungen und Kündigungsschutz

Unsere dozenten

Herr Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik und Psychologie in Bochum, absolvierte danach eine kaufmännische Ausbildung bei der SGD und arbeitet seit mehr als 10 Jahren für die Comelio GmbH. Als Berater und Projektleiter führt Herr Wiederstein Projekte im Bereich Business Solutions (Data Warehousing, Projekt- und Wissensmanagement) für Kunden in D, A und CH durch. Er leitet internationale Teams für Software-Entwicklung in Indien und ebenso das Controlling für die Kunden bei diesen Projekten. Er leitet die Verhandlungen in Indien und mit Kunden und hat einschlägige Erfahrungen mit den Mentalitätsunterschieden in Indien gesammelt. Durch die Verhandlungen und selbst erstellten Arbeitsverträge kann er Teilnehmern sehr fundierte Kenntnisse über die rechtlichen und kulturellen Unterschiede geben.

Referenzkurse:
  • .NET - ADO.NET

Zusätzliche Informationen

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie der innerbetrieblichen Probleme Herr werden. Dabei werden Sïe auf die vielen Faktoren aufmerksam gemacht, die eine gute Unternehmensführung in Indien gewährleisten. Immer wieder machen Europäer aus Ihren Denkmustern heraus sehr teure Fehler. Beispielsweise wird in unserem Seminar darauf eingegangen, wie die Kommunikation zwischen Mutter- und Tochterunternehmen am geeignetsten stattfindet. Darüber hinaus werden Anregungen gegeben, wie Sie gutes Personal in Indien finden, welche Gehälter üblich sind und wie Sie Mitarbeiter lange halten.

Management und Führung in Indien

1.350 € inkl. MwSt.