Kurs derzeit nicht verfügbar
Europäische Akademie für Ayurveda

Marma-Therapie und die faszinierende Welt der Faszien

Europäische Akademie für Ayurveda
In Birstein ()

418 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Mittelstufe
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ayurveda-Marma-Therapie und die faszinierende Welt der Faszien

Faszien sind zurzeit in aller Munde. Faszien - oder auch Bindegewebe genannt – sind ein sehr bedeutendes System für die Selbstregulation im Körper. Sie tragen das Nerven-, Gefäß- und Lymphsystem und umhüllen jedes Organ, jeden Muskel und jeden Knochen. Ähnlich dem Marma-Nadi-System aus der Kalari-Tradition, verbinden Faszien alles mit allem und halten alles zusammen.

Doch Stress kann die Faszien aus dem Gleichgewicht bringen. Dabei spielen verschiedene Arten von Belastungen eine Rolle, nämlich psychischer Stress (neurovegetative Dysregulation), biochemischer Stress (z.B. Ernährungsfehler) und biomechanischer Stress (Blockierung bzw. Restriktionen, Dekompensationen). In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, Einschränkungen in den Körperfaszien zu korrigieren und gestörte Bewegungen zu normalisieren. Auf diese Weise wird der selbstkorrigierende Prozess des Myofaszialen System/Prana-Systems aktiviert und der Körper in seiner Selbstheilung unterstützt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Marma
Therapie
Faszien
Anatomie
Physiologie
Marma-Nadi-System
Myofasziale Strukturen
Ernährung
Bewegung
Massage

Dozenten

Karin Bachmaier
Karin Bachmaier
Physio- & Ayurvedatherapeutin, Psy. Ayurveda-Beraterin

Karin Bachmaier ist Ayurveda, Kalari- und Sukshma Marma Therapeutin. Die gelernte Physiotherapeutin hat über 20 Jahren Erfahrung in der manualtherapeutischen Patientenbetreuung. Sie hat eine eigene Praxis in Eichendorf/Niederbayern. Als erfahrene Dozentin zählt sie zu den wichtigsten REAA-Lehrerinnen für traditionelle Kalari- und Marma-Therapie und manuelle ayurvedische Verfahren.

Themenkreis

Aus dem Seminarprogramm
  • Anatomie und Physiologie der Faszien – Verbindung zum Marma-Nadi-System
  • Erkennen von Störungen myofaszialer Strukturen und deren Behandlung
  • Optimale Pflege der Faszien aus ayurvedischer Sicht über Ernährung, Behandlung und Bewegung
  • Integration der Faszientechniken in bestehende Ayurveda- oder Kalari-Massagen

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen