Demos GmbH

      Mehr Motivation durch Work-Life-Balance

      Demos GmbH
      In Frankfurt Am Main

      1.120 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      01732... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Praktisches Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort Frankfurt am main
      Unterrichtsstunden 16h
      Dauer 2 Tage
      Beginn 06.08.2019
      weitere Termine
      • Praktisches Seminar
      • Anfänger
      • Frankfurt am main
      • 16h
      • Dauer:
        2 Tage
      • Beginn:
        06.08.2019
        weitere Termine
      Beschreibung

      In unserem Training. erweitern Sie Ihr Wissen und Können im Management ihrer beruflichen und privaten Herausforderungen,. erwerben Sie wirksame Einsichten und Techniken, wie Sie berufliche Spitzenleistung mit persönlicher Lebensqualität verbinden können,. erhalten Sie Unterstützung, um rechtzeitig zu erkennen, wo Ihr Leben aus der Balance gerät.
      Gerichtet an: Unser Training wendet sich an alle, die sowohl beruflichen Erfolg als auch Gesundheit und ein glückliches Privatleben erleben möchten und daran interessiert sind, ihr Leben ganzheitlich zu gestalten.

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage Uhrzeiten
      19.Sep 2019
      14.Nov 2019
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Donnerstag und Freitag von 09 bis 17 Uhr
      06.Aug 2019
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Dienstag und Mittwoch von 09 bis 17 Uhr
      Beginn 19.Sep 2019
      14.Nov 2019
      Lage
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Uhrzeiten Donnerstag und Freitag von 09 bis 17 Uhr
      Beginn 06.Aug 2019
      Lage
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Uhrzeiten Dienstag und Mittwoch von 09 bis 17 Uhr

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      keine

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Selbstmanagement
      Persönliche Kompetenz
      Selbstführung
      Worklife Balance
      Work-Life-Balance
      Gesundheit
      Arbeit und Beruf
      Prioritäten setzen
      Orientierungshilfe im Leben
      Lebensbereiche harmonieren

      Dozenten

      Martin Vackenroth
      Martin Vackenroth
      Kommunikation

      Trainings- und Beratungsschwerpunkte  “Im Tandem zum Erfolg” - Eine Mentoring- und Multiplikationskultur implementieren: (Mentoringrollen, -inhalte, -ziele, und -eignungskriterien. Erfolgsblockaden erkennen und ausräumen. Reverse-Mentoring: Wenn die Führungskraft vom Neueinsteiger lernt, Optimale Förderung durch zielgruppen- und bedarfsorientiertes Mentoring, Mentoring im Spannungsfeld von Effektivität und Qualität) Achtzehnjährige Erfahrung als Mentor, Führungskraft, Trainer, Coach, Referent und Pastor.

      Ursula Vormwald
      Ursula Vormwald
      Führung, Kommunikation, Zeitmanagement, Arbeistorganisation

      Themenkreis

      Wir alle stehen vor der Herausforderung, neben unserem Engagement im Beruf ausreichend Zeit und Energie für Partnerschaft, Familie und Freunde aufzubringen. Um diese Herausforderung zu bestehen, müssen wir einen klaren und unverstellten Blick auf uns selbst und unsere Umgebung werfen können, Energiefresser bekämpfen und unsere Kraftquellen entdecken und pflegen lernen.

      Themenüberblick

      • Möglichkeiten und Grenzen des Work-Life-Balancing
      • Die fünf Lebensbereiche
        • Arbeit und Beruf
        • Partnerschaft und Familie
        • Körper und Gesundheit
        • Freizeit und Freunde
        • Glaube und Spiritualität
      • Der Balancing-Kompass – Orientierungshilfe im Leben
      • Das Energietank-Modell – Wie hoch ist Ihr Pegel?
      • Der Balancing-Prozess
        • Ist-Analyse – Wo stehe ich jetzt und wie geht es mir?
        • Handlungsoptionen entwickeln und Prioritäten setzen
        • Umsetzung und Blockaden überwinden
        • Der Blick für das Ganze – Was tun bei Veränderungen?


      Methode
      Lehrgespräche und mediale Präsentationen, praxisnahe Einzel- und Gruppenübungen, individuelle Entwicklungsplanung und moderierter Erfahrungsaustausch, Transferhilfen für den Alltag

      Zusätzliche Informationen

      Maximale Teilnehmerzahl: 6

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen