Miteinander reden - die hohe Kunst der Gesprächsführung

Seminar

In Lüneburg

1.650 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Lüneburg

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Da es zu den grundlegenden Aufgaben von Führungskräften gehört, häufig auch schwierige Gespräche mit ihren Rollenpartnern zu führen, ist dieses Seminar besonders übungs- und anwendungsorientiert. Die Schulz von Thun`sche Kommunikationspsychologie wird anhand vorgegebener und realer Gesprächssituationen aus dem Berufsalltag der Teilnehmer/innen in die Praxis umgesetzt.
Gerichtet an: Angestellte und Selbständige mit Führungsverantwortung.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Lüneburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Bei Der Lüner Mühle, 21335

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Teilnahme am Kurs 1 "Kommunikation und Führung"

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Das Seminar fördert die Fähigkeiten der Führungskraft…


ein Gespräch so zu leiten und zu strukturieren, dass das "eigentliche Thema" auch zum Gegenstand des Gesprächs wird,


im Umgang mit anderen Stellung zu nehmen und Farbe zu bekennen: in persönlicher, zwischenmenschlicher und sachlicher Hinsicht,


über die situative Angemessenheit einer Stellungnahme zu entscheiden,


ihrem Gegenüber aktiv zuzuhören,


Absichten und Hintergründe ihres Gegenübers zu erkennen,


mit auftretenden Gesprächshindernissen und Störungen angemessen umzugehen,


persönliche Entwicklungsziele für sich selbst und andere zu formulieren.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Miteinander reden - die hohe Kunst der Gesprächsführung

1.650 € zzgl. MwSt.