ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG

      Neue Herausforderung Cloud Computing - worauf Sie als Betriebsrat achten sollten!

      ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
      In München und Hamburg

      790 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      08841... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort An 2 Standorten
      Dauer 2 Tage
      Beschreibung

      Cloud Computing: Was ist das? Technisches Hintergrundwissen: Wo liegen die Daten? Kann man der "Cloud" vertrauen? "Outsourcing" durch Eigeninitiative der Mitarbeite? Unterschiede zwischen Public und Enterprise Clou? Vom "einfachen" Outsourcing zum Cloud Computin? Chancen und Risike? Welche Missbrauchsgefahren bestehen?
      Gerichtet an: Betriebsräte

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Hamburg
      Wöhlerstraße 2, 22113, Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      München
      Karl-Marx-Ring 87, 81735, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hamburg
      Wöhlerstraße 2, 22113, Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Karl-Marx-Ring 87, 81735, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      KURSZIEL
      • Cloud Computing: Was ist das?
        • Technisches Hintergrundwissen: Wo liegen die Daten?
        • Kann man der "Cloud" vertrauen?
        • "Outsourcing" durch Eigeninitiative der Mitarbeiter
        • Unterschiede zwischen Public und Enterprise Cloud
        • Vom "einfachen" Outsourcing zum Cloud Computing
        • Chancen und Risiken
      • Welche Missbrauchsgefahren bestehen?
        • Datenschutzrechtliche Herausforderungen
        • Informationelles Selbstbestimmungsrecht des einzelnen Mitarbeiters
        • Welche Daten haben Personenbezug?
        • Grundsätzliches zum Datenschutz: Daten erheben, speichern, nutzen, aufbewahren oder vernichten
        • Rechtliche Einordnung der Datenübermittlung
        • Welche Kontrollmöglichkeiten gibt es und für wen?
        • Zertifizierung und Auditierung
      • Cloud Computing und Mitbestimmung
        • Welche Informationsrechte hat der Betriebsrat?
        • Welche Mitbestimmungsrechte sind betroffen?
        • Kann der Betriebsrat Cloud Computing ablehnen?
        • Wie sehen die Kontrollmöglichkeiten des Betriebsrats aus?
      • Cloud Computing und Compliance
        • Anforderungen an die sog. Compliance beim Cloud Computing
        • Sicherung der Mitbestimmung
        • Mitwirkung der Arbeitnehmervertreter an den Richtlinien
      KURSINHALT
      Cloud Computing ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Immer mehr Arbeitgeber lagern Daten in so genannte "Internet-Clouds" aus. Die virtuellen Server im Netz sparen Kosten und ermöglichen einen problemlosen Zugriff - jederzeit und überall! Datenschützer sehen das Ganze jedoch kritisch: Oft weiß niemand genau, was mit den Daten in der Cloud passiert. Wer verarbeitet die Daten in der Cloud? Wo werden sie gespeichert? Wer kann darauf zugreifen? In diesem Seminar erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Cloud Computing alles verbirgt. Wir sagen Ihnen, welche Chancen und Risiken die neue Technik bringt. Und: Sie lernen, was Sie als Betriebsrat tun können, um vertrauliche Mitarbeiterdaten zu schützen. -
      • Cloud Computing: Was ist das?
        • Technisches Hintergrundwissen: Wo liegen die Daten?
        • Kann man der "Cloud" vertrauen?
        • "Outsourcing" durch Eigeninitiative der Mitarbeiter
        • Unterschiede zwischen Public und Enterprise Cloud
        • Vom "einfachen" Outsourcing zum Cloud Computing
        • Chancen und Risiken
      • Welche Missbrauchsgefahren bestehen?
        • Datenschutzrechtliche Herausforderungen
        • Informationelles Selbstbestimmungsrecht des einzelnen Mitarbeiters
        • Welche Daten haben Personenbezug?
        • Grundsätzliches zum Datenschutz: Daten erheben, speichern, nutzen, aufbewahren oder vernichten
        • Rechtliche Einordnung der Datenübermittlung
        • Welche Kontrollmöglichkeiten gibt es und für wen?
        • Zertifizierung und Auditierung
      • Cloud Computing und Mitbestimmung
        • Welche Informationsrechte hat der Betriebsrat?
        • Welche Mitbestimmungsrechte sind betroffen?
        • Kann der Betriebsrat Cloud Computing ablehnen?
        • Wie sehen die Kontrollmöglichkeiten des Betriebsrats aus?
      • Cloud Computing und Compliance
        • Anforderungen an die sog. Compliance beim Cloud Computing
        • Sicherung der Mitbestimmung
        • Mitwirkung der Arbeitnehmervertreter an den Richtlinien

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen