PROFINDIS GmbH

      PROF031 ITIL-Foundation-Schulung Upgrading v2.o auf v3.0

      PROFINDIS GmbH
      In Ettlingen

      700 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      07243... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Fortgeschritten
      Ort Ettlingen
      Dauer 2 Tage
      • Seminar
      • Fortgeschritten
      • Ettlingen
      • Dauer:
        2 Tage
      Beschreibung

      Der Kurs ITIL V3 Bridge bietet Ihnen den schnellsten Weg, Ihr Wissen aus der ITIL Foundation Version 2 auf die Version 3 zu aktualisieren.
      Gerichtet an: IT-Leiter, IT-Manager. IT-(Prozess)Berater. Prozessverantwortliche im Unternehmen. Geschäftsführer. Informations- und Kommunikationsmanager

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Ettlingen
      Siemensstr. 23, 76275, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Ettlingen
      Siemensstr. 23, 76275, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      * Teilnehmer müssen im Besitz eines ITIL Foundation Certificate in IT Service Management in der Version 2 sein. Die V2-Inhalte werden als bekannt vorausgesetzt. * Praktische ITIL-Erfahrung bzw. eine kurze Wiederholung der Foundation-Inhalte vor Antritt des Seminars sind empfehlenswert.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Das Seminar wird von unseren Consultants und Trainern auf Ihren individuellen Bedarf und Ihre Arbeitsumgebung ausgerichtet!

      IT-Prozesse als Unterstützung der unternehmensweiten Geschäftsprozesse

      • Service Management in der Praxis a.Begriffsbestimmung Service und Service Management
      • Das Prinzip des Service Lifecycle a.Der Lebenszyklus eines Service b.Die Bedeutung für das ITSM
      • Die neue Struktur der IT Infrastructure Library a.Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation, Continual Service Improvement
      • Die neuen Inhalte der IT Infrastructure Library a. Neue Konzepte wie Define the market, neue Prozesse wie Service Portfolio Management sowie neue Funktionen wie Application Management in ITIL V3 b.Änderungen an den bestehenden Prozessen c.Das Rollenprinzip (RACI-Modell) d.Die wichtigsten Unterschiede zwischen ITIL V2 und V3
      • Das neue ITIL-Qualifizierungsschema a.Foundation, Intermediate Level und ITIL Expert

      Zusätzliche Informationen

      Weitere Angaben: Schulungsunterlagen incl. Alle Getränke, Mittagessen, Snacks und Kuchen incl.
      Zulassung: ds@profindis.de
      Maximale Teilnehmerzahl: 6
      Kontaktperson: Dieter Schwickerath

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen