TEQ Training & Consulting GmbH

      Qualitätsmanagement in Prüf- und Kalibrierlaboratorien durch Anwendung der DIN EN ISO 17025

      TEQ Training & Consulting GmbH
      In Chemnitz, Berlin und Hamburg

      450 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      371-5... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort An 3 Standorten
      Beschreibung

      Ziel des Tagesseminars ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, die Normenanforderungen der DIN EN ISO 17025:2005 zu interpretieren und die erforderlichen Schlussfolgerungen für die Gestaltung des QM-Systems eines Prüf- und Kalibrierlaboratoriums zu ziehen.

      Einrichtungen (3)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Berlin
      Fanny-Zobel-Straße 9, 12435, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Chemnitz
      Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Hamburg
      Kurze Mühren 1, 20095, Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Berlin
      Fanny-Zobel-Straße 9, 12435, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Chemnitz
      Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hamburg
      Kurze Mühren 1, 20095, Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      ISO

      Themenkreis

      Veranstalter:
      TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
      Kurzbeschreibung:
      Ziel des Tagesseminars ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, die Normenanforderungen der DIN EN ISO 17025:2005 zu interpretieren und die erforderlichen Schlussfolgerungen für die Gestaltung des QM-Systems eines Prüf- und Kalibrierlaboratoriums zu ziehen.
      Detailbeschreibung:
      Organisationen, die Prüf- und Kalibrierdienstleistungen erbringen, sehen sich zunehmend mit Kundenanforderungen konfrontiert, das Vertrauen in die nachgewiesene geringe Messunsicherheit sowie die Vergleichbarkeit und Reproduzierbarkeit von Messergebnissen auch durch den Nachweis eines wirksamen QM-Systems zu fördern. Besonders im Zulieferbereich der Automobil­industrie ist mit Ver­breitung der ISO/TS 16949 und den darin definierten Anforderungen an interne und externe Prüf- und Kalibrierlaboratorien diese Tendenz sichtbar.

      Eine hervorragende Grundlage für die Einführung eines QM-Systems in Prüf- und Kalibrier­laboratorien stellt die DIN EN ISO 17025 dar. Diese Norm ist einerseits die Grundlage für die Akkreditierung solcher Dienstleistungsunternehmen, andererseits bietet sie aber auch für unternehmensintern agierende Prüflaboratorien sehr gute Ansatzpunkte für die Einrichtung eines QM-Systems.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen